Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Instanzdatenbaustein Größe Multiinstanzen

  1. #1
    xhasx ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge

    Standard Instanzdatenbaustein Größe Multiinstanzen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Wie groß darf ein Instanzdatenbaustein sein wenn sich darin Multiinstanzen befinden?

    Hab hier ganz komisches Verhalten wenn ich mehrer Multiinstanzen habe und der IDB größer als 8kB ist... Wenn ich eine Quelle (Keine Fehler) aus meinem ganzen Projekt erzeuge und nach dem übersetzen alles in die Steuerung schiebe bleibt die INTF Led der Cpu (WinAcRtx 2005) dunkel. Sobald ich dann nur den Baustein nochmal lade bekomme ich nen INTF und im Diagnosepuffer steht Adressierungsfehler....

    Standard Db's dürfen ja nur eine größe von 64kB haben... Das Sollte doch denn ein IDB auch haben, oder?

    Gruß
    Christian
    Die Steuerung macht was man ihr sagt... ...jedenfalls meistens

  2. #2
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    10.601
    Danke
    349
    Erhielt 2.187 Danke für 1.592 Beiträge

    Standard

    Vielleicht liegt es weniger an den IDB, als an Berechnungen im IDB. Z.Bsp. haben wir letzthin festgestellt, das die Adressregisteradressierung Grenzen unterliegt.

    Adressberechnung +AR2

    PS: Ich habs gerade bei einer 315 versucht, weinen DB größer 32K kann ich nicht erzeugen (Array[0..32000] of Byte geht, 33000 macht er nicht mehr)
    Geändert von Ralle (05.05.2008 um 16:46 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    xhasx ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    Danke für den Link! Genau das ist mein Problem. Ich habe auch Multiinstanzen bei denen Any's übergeben werden. Auf den Offset mit dem +AR2 bin ich auch schon gekommen. Deshalb hab ich diese Fb's auch mit nem eigenen IDB versorgt.
    Jetzt hab ich eigentlich nur noch Multiinstanzen die ohne SCL erstellt worden sind und hab noch immer die Probleme. Hab Siemens schon mal im Customer Support scharf gemacht... Die wollen - weil Extended support - natürlich wieder mal Credits... Hab meine bisher aber immer wieder zurückbekommen. Diesmal wär's mir lieber wenn sie sie behalten und ne Lösung präsentieren...
    Die Steuerung macht was man ihr sagt... ...jedenfalls meistens

  4. #4
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    10.601
    Danke
    349
    Erhielt 2.187 Danke für 1.592 Beiträge

    Standard

    Ich meine besonders auch diesen Teil hier:

    Adressberechnung +AR2

    Also wenn man selbst weiterrechnen will und die "Sprungweite" zu groß wird.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    xhasx ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Stellt sich nur die Frage wie ich das in meinen FUP Bausteinen machen soll. Ich hab da keine Any, Pointer und sonstige Sachen... Sind halt Fb's die bis zu vier Ebenen tief hängen.
    Die Steuerung macht was man ihr sagt... ...jedenfalls meistens

  6. #6
    xhasx ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 46 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Also ich hab hier ne Lösung zum Problem!

    So wie es in der FAQ ID 20443243 steht geht es nur wenn der STAT Bereich in der Multiinstanz nicht größer als +4096.0 wird!!!

    Hier der Code den ich einsetzte nachdem ich mit Siemens einen regen Mailverkehr hatte...

    1. TAR1 #TempAr1 // Ar1 sichern in temporaerer Variable
    2. TAR2 #TempAr2 // Ar2 sichern in temporaerer Variable
    3. TAR // Tausche Ar1 mit Ar2
    4. L P##Versatz // Versatz laden
    5. +AR1 // Addiere AKKU1 zum Ar1
    6. LAR2 #TempAr2
    7. LAR1 #TempAr1
    Die Steuerung macht was man ihr sagt... ...jedenfalls meistens

Ähnliche Themen

  1. Anfängerproblem mit Instanzdatenbaustein
    Von mido im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 13:04
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:10
  3. Adresse im Instanzdatenbaustein ermitteln
    Von hubiwahn im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 16:14
  4. Multiinstanzen
    Von uwme2002 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 06:52
  5. Multiinstanzen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •