Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: Geber an S120 - Absoluter SSI Geber verliert Wert nach Spannungsausfall

  1. #1
    Join Date
    27.05.2014
    Posts
    134
    Danke
    48
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich verwende einen S120 mit einer zweiten Geberkarte. An dieser habe ich eine SSI-Wegmessung (single turn, 25 bit, absolut) angeschlossen. Das Problem ist, dass dieser Geberwert durch einen Spannungsausfall auf 0 gesetzt wird.

    Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt? Laut Geber-Hersteller behält der Geber in jedem Fall seinen Wert nach dem Neustart.


    Grüße,
    Bob
    Reply With Quote Reply With Quote Geber an S120 - Absoluter SSI Geber verliert Wert nach Spannungsausfall  

  2. #2
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    7,350
    Danke
    1,464
    Erhielt 1,747 Danke für 1,337 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Bobbybau91 View Post
    Hallo zusammen,

    ich verwende einen S120 mit einer zweiten Geberkarte. An dieser habe ich eine SSI-Wegmessung (single turn, 25 bit, absolut) angeschlossen. Das Problem ist, dass dieser Geberwert durch einen Spannungsausfall auf 0 gesetzt wird.

    Hat jemand dieses Problem schon einmal gehabt? Laut Geber-Hersteller behält der Geber in jedem Fall seinen Wert nach dem Neustart.


    Grüße,
    Bob
    Verleirt der Geber oder der S120 die Position?

  3. #3
    Join Date
    25.08.2012
    Posts
    517
    Danke
    54
    Erhielt 50 Danke für 46 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Bobbybau91 View Post
    (single turn..........
    dann kann diese Aussage :

    Quote Originally Posted by Bobbybau91 View Post
    Laut Geber-Hersteller behält der Geber in jedem Fall seinen Wert nach dem Neustart.
    Ja eigendlich auch nur für eine Umdrehung gelten ... oder

    Hersteller/ Type der Drehgebers ?

  4. #4
    Join Date
    05.04.2012
    Posts
    1,298
    Danke
    143
    Erhielt 325 Danke für 275 Beiträge

    Default

    ... Du kannst mit p496 = 30 in r497 direkt beobachten, was über das serielle Protokoll kommt.

    Zeig doch mal was Du in der Gebermaske eingestellt hast. Arbeitest Du mit EPos, oder Technologieobjekt (S7-1500 / SIMOTION, ...?),

    Und check mal das Datenblatt vom Geber. Ist dieser ggf. auch programmierbar (dann check mal Errorbit, Paritybit, ...).

    Evtl. hast Du auch Anzahl Bits and Bitposition falsch interpretiert (z.B. Bit 0 .. 25)

  5. #5
    Bobbybau91 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    27.05.2014
    Posts
    134
    Danke
    48
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by zako View Post
    ... Du kannst mit p496 = 30 in r497 direkt beobachten, was über das serielle Protokoll kommt.

    Zeig doch mal was Du in der Gebermaske eingestellt hast. Arbeitest Du mit EPos, oder Technologieobjekt (S7-1500 / SIMOTION, ...?),

    Und check mal das Datenblatt vom Geber. Ist dieser ggf. auch programmierbar (dann check mal Errorbit, Paritybit, ...).

    Evtl. hast Du auch Anzahl Bits and Bitposition falsch interpretiert (z.B. Bit 0 .. 25)

    Arbeite mit TIA, über das TO Positioning. Werde morgen früh mal die Einstellungen und den r497 prüfen.

    Danke schon mal für die Rückmeldungen.


    Gruß,
    Bob

  6. #6
    Bobbybau91 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    27.05.2014
    Posts
    134
    Danke
    48
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by zako View Post
    ... Du kannst mit p496 = 30 in r497 direkt beobachten, was über das serielle Protokoll kommt.

    Zeig doch mal was Du in der Gebermaske eingestellt hast. Arbeitest Du mit EPos, oder Technologieobjekt (S7-1500 / SIMOTION, ...?),

    Und check mal das Datenblatt vom Geber. Ist dieser ggf. auch programmierbar (dann check mal Errorbit, Paritybit, ...).

    Evtl. hast Du auch Anzahl Bits and Bitposition falsch interpretiert (z.B. Bit 0 .. 25)
    Leider habe ich keinen Parameter 496, im 479 sehe ich nur den Motorgeber und der Wert geht nach Power Off auch auf 0.

    Der Antrieb ist in TIA projektiert und der Geber wird mit dem Telegramm 106 an die SPS übertragen.

    Hier die Hersteller-Angaben zum Gebersystem:
    1.PNG

    Hier meine Konfiguration:
    2.PNG
    Last edited by Bobbybau91; 10.07.2020 at 08:35.

  7. #7
    Bobbybau91 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    27.05.2014
    Posts
    134
    Danke
    48
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Hesse View Post
    dann kann diese Aussage :



    Ja eigendlich auch nur für eine Umdrehung gelten ... oder

    Hersteller/ Type der Drehgebers ?
    Es handelt sich hier um einen Linear-Geber der Firma Elgo (EMAX SSI)

  8. #8
    Join Date
    05.04.2012
    Posts
    1,298
    Danke
    143
    Erhielt 325 Danke für 275 Beiträge

    Default

    Also ich habe auch schon einige SSI- Geber vor mir gehabt. Nach lustigen Parameterraten (und ggf. Rücksprache mit der Hotline) hat es dann immer irgendwie geklappt (wenigstens kann man beim SINAMICS recht viel einstellen).


    Wenn ich mir das Geberdatenblatt anschaue, dann steht da "24 Bit", beinhaltet aber Bit G0 .. G23 das wären 24 Bit (aber vorne ist noch eine statische "1" beschrieben - ggf. ist das dann "Bit vor Position" ?)


    Vielleicht probierst Du mal folgende Varianten:
    1. Variante:
    Bit vor Position: 1
    Positionslänge in Bit: 24 // Bit 0 bis Bit 23
    Fehlerbit Bit Position 25


    2. Variante:
    Bit vor Position: 0
    Positionslänge in Bit: 24 // Bit 0 bis Bit 23
    Fehlerbit Bit Position 24




    Aber wie gesagt "lustiges Parameterraten", da die Geberhersteller oft auch keine vernünftige Beschreibung mitliefern.


    Andere Frage: Hast Du den Geber mit "zyklisch absolut" referenziert?

  9. #9
    Bobbybau91 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    27.05.2014
    Posts
    134
    Danke
    48
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by zako View Post
    Also ich habe auch schon einige SSI- Geber vor mir gehabt. Nach lustigen Parameterraten (und ggf. Rücksprache mit der Hotline) hat es dann immer irgendwie geklappt (wenigstens kann man beim SINAMICS recht viel einstellen).


    Wenn ich mir das Geberdatenblatt anschaue, dann steht da "24 Bit", beinhaltet aber Bit G0 .. G23 das wären 24 Bit (aber vorne ist noch eine statische "1" beschrieben - ggf. ist das dann "Bit vor Position" ?)


    Vielleicht probierst Du mal folgende Varianten:
    1. Variante:
    Bit vor Position: 1
    Positionslänge in Bit: 24 // Bit 0 bis Bit 23
    Fehlerbit Bit Position 25


    2. Variante:
    Bit vor Position: 0
    Positionslänge in Bit: 24 // Bit 0 bis Bit 23
    Fehlerbit Bit Position 24




    Aber wie gesagt "lustiges Parameterraten", da die Geberhersteller oft auch keine vernünftige Beschreibung mitliefern.


    Andere Frage: Hast Du den Geber mit "zyklisch absolut" referenziert?

    Leider erkennt er bei Änderung der Einstellungen gar keinen Geber mehr, ich bekomme dann Fehlermeldungen (Parameterfehler).

    Den Geber direkt referenziert habe ich gar nicht. Ich habe nur über das Technologieobjekt referenziert, hier wird aber ja der Geberwert nicht auf 0 gesetzt.

  10. #10
    Join Date
    06.08.2010
    Location
    Köln
    Posts
    450
    Danke
    22
    Erhielt 112 Danke für 66 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wurde denn mal eine Geberjustage (MC-Home Mode 7) durchgeführt?

    Ohne diese geht das nicht!

Similar Threads

  1. SSI Geber splitten
    By peter(R) in forum Sensorik
    Replies: 7
    Last Post: 30.01.2014, 15:20
  2. Grundlagen zu SSI-Geber?
    By Chräshe in forum Antriebstechnik
    Replies: 10
    Last Post: 24.10.2012, 22:29
  3. SSI Geber an ET200S
    By swisscrane in forum Simatic
    Replies: 1
    Last Post: 08.02.2011, 09:51
  4. SSI Geber an SPS...
    By Jochen Kühner in forum Simatic
    Replies: 19
    Last Post: 18.11.2010, 07:40
  5. SSI-Geber?
    By Lobo in forum Elektronik
    Replies: 1
    Last Post: 30.01.2006, 20:58

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •