Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 2 of 2

Thread: Daten aus Umrichter über DP - Unterschiede / Telegrammaufbau/ Monitoring Antriebe

  1. #1
    Join Date
    23.12.2012
    Posts
    200
    Danke
    21
    Erhielt 7 Danke fr 6 Beitrge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe vor lngerer Zeit hier im Forum einen Beitrag zur konsistenten Datenbertragung zwischen einem
    Simodrive 611U und eine S7 300 Plc gepostet und htte hierzu noch ein paar Fragen.

    Und zwar: in der Simodrive Toolbox - Dokumentation 611u39gr.pdf sind beispielhaft zwei unterschiedliche
    Mglichkeiten beschrieben, wie man Parameter aus dem Umrichter auslesen kann.

    Daten einzeln lesen

    und

    Daten permanent lesen:

    Hier kann ein Dienst die angegebenen Parameter permanent aus dem Umrichter auslesen , durch setzen von perm.RD auf 1 und Angabe der Parameter / Unterparameternummer.
    sind diese Daten konsistent? wenn ja, warum? - wird hier nicht auch der PKW Bereich des Profibustelegramms benutzt?
    -> also die Parameter werden nicht gleichzeitig sondern hintereinander ausgelesen?

    Wo liegt genau der Unterschied zwischen permanent lesen und den frei konfigurierbaren Profibustelegrammen, ber welche man ebenfalls mehrere Parameter zyklisch auslesen kann?

    Wie realisiert ihr bei einem Prozessmonitoring die Datenbertragung zwischen Umrichter und PLC?

    Bin deshalb daran interessiert, weil ich die Datenbertragung zwischen Umrichter und Messrechner so kurz wie nur irgendwie mglich halten mchte
    Die Daten werden dann in einen Datenbaustein geschrieben und ber Snap7 und Labview auf den Messrechner bertragen und weiterverarbeitet. - mchte dabei mglichst "gute Reaktionszeiten" in der
    Visualisierung / fr die Aufnahme der Messdaten erreichen.

    Vielen Dank fr eure Hilfe!

    LG Stefan
    Last edited by Stefan1312; 25.07.2020 at 01:11.
    Reply With Quote Reply With Quote Daten aus Umrichter über DP - Unterschiede / Telegrammaufbau/ Monitoring Antriebe  

  2. #2
    Stefan1312 is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    23.12.2012
    Posts
    200
    Danke
    21
    Erhielt 7 Danke fr 6 Beitrge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok vl eine andere Frage... wenn ihr Parameter (DrehmomemtbildenderStrom) aus den Umrichtern auslest, kann mir jemand sagen wie genau diese Messungen ~ sind?

    also wenn ich den drehmomentbildenden Stromwert aus dem Umrichter mit der Drehmomentkonstante des Motors multipliziere , im Vergleich zu Drehmomentmessungen mit zum Beispiel einer
    Drehmomentmesswelle? (in einem Messbereich von z.B. 0 - 5Nm)

    Hat hier jemand Anhaltswerte / bzw wie sind da eure Erfahrungen?
    Vielen dank fr eure Hilfe
    LG Stefan

Similar Threads

  1. Was verstehst Du unter Condition Monitoring?
    By Gerhard Burle in forum Stammtisch
    Replies: 52
    Last Post: 20.01.2020, 21:06
  2. Telegrammaufbau
    By math in forum Programmierstrategien
    Replies: 5
    Last Post: 13.02.2019, 10:05
  3. Zu viele Monitoring-Variablen
    By mfreye in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 2
    Last Post: 26.08.2015, 09:06
  4. Replies: 12
    Last Post: 07.11.2011, 12:22
  5. Not-Aus Schtz vor oder nach Umrichter
    By Toddy80 in forum Schaltschrankbau
    Replies: 14
    Last Post: 08.07.2008, 23:45

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •