Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Motor mit 400Hz laufen lassen...was würde passieren ?

  1. #21
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Hotzenblitz hatte 14 Batterien a 12V macht 168V Nennspannung und seine Nennleistung bei 6.000min-1 (60km/h) und wurde im Feldschwächbetrieb bis 12.000min-1 gefahren (120km/h)

  2. #22
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von s7-würger Beitrag anzeigen
    Der Hotzenblitz hatte 14 Batterien a 12V macht 168V Nennspannung und seine Nennleistung bei 6.000min-1 (60km/h) und wurde im Feldschwächbetrieb bis 12.000min-1 gefahren (120km/h)
    Und welcher Umrichter, bitteschön ?
    (Du sagtest 22kW Asynchronmotor).

  3. #23
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    der Umrichter war im Hotzenblitz verbaut, ich weiss den Hersteller nicht mehr (ist ca. 10 Jahre her), war noch ein halb-analoges Teil.
    War ja genaugenommen nur ein Wechsel- und kein Umrichter.

    Der Hotzenblitz hatte einen französichen Motor, wir waren Hotzenblit-Händler + ein Elektromaschinebaubetrieb, also wollten wir auch den Motor liefern.

    "Mein" Motor basierte auf einem ABB M3AA 112 bekam jedoch
    eine eigene Wicklung, der Rotor wurde bearbeitet und eigene Lagerdeckel. Die Prototypen wurden noch aus dem vollen gefräst.

    Der orginale französische Motor hatte lediglich einen einzigen Vorteil, dessen Kurzschlussstäbe hatten eine andere Verschränkung gegenüber normalen Normmotor-Rotoren. Diese reduzieren u.a Rüttelmomente.

  4. #24
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Erstaunlicherweise finde ich folgende Angabe auf der HB - HP:

    Antrieb: 1) Drehstrom-Asynchron-Elektromotor Leistung 12 Kilowatt (16,3 PS)

    Das sind keine 22KW.

    Da war dein "Elektrodragster" wohl auch eher 50 kW als 230 ??

  5. #25
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die "Typenschilddaten" des 230kW-Motors waren übrigens:

    55V / 50Hz betrieben jedoch bis 400V / 360Hz

    230kW bei 450 A und 9.600min-1

    Eine Leistungssteigerung wäre noch möglich gewesen wenn man vor den Danfoss-FU einen 500V-Trafo geschaltet hätte um die Eckfrequenz weiter hinauszuschieben....

    Das ganze ist nichts anderes als ein erweiterter 87Hz-Betrieb.......

  6. #26
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    und wer mehr 400Hz Motoren sucht kann ja mal hier schauen


    http://www.slmti.com/inm/default.asp

  7. #27
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise finde ich folgende Angabe auf der HB - HP:

    Antrieb: 1) Drehstrom-Asynchron-Elektromotor Leistung 12 Kilowatt (16,3 PS)

    Das sind keine 22KW.

    Da war dein "Elektrodragster" wohl auch eher 50 kW als 230 ??
    das war der französiche Motor !!!

  8. #28
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    so, werde jetzt aber die Diskussion hier beenden,
    wers nicht glauben will soll es lassen.

    Wer weitergehendes Interesse hat kann mir eine PM schicken, dem helfe ich gerne weiter.

    Ich will und muss hier keinen überzeugen, davon leben muss ich auch nicht mehr ( habe > 10 Jahre Danfoss-FU verkauft und einige Sondernentwicklungen betrieben)

    Fazit: 400Hz am DS-Motor geht. Man muss halt nur einiges beachten.

    PS. Wer so an riiichtig leistungsstarke Motoren interessiert ist sollte mal in der Militärtechnik nachschauen. Stichwort: Torpedos.
    Geändert von s7-würger (10.12.2006 um 12:34 Uhr)

  9. #29
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Wenn Ihr euch schon um schnelle ( Hohedrehzahlen) Motoren streitet ich habe da noch ein Datenblatt von nem Motor den ich Freitag am Wickel hatte. Na gut der FU hat nur 400Hz geschaft aber der Motor könnte wenn man Ihn lässt.

    Der hat zwar nicht so viel Nm ist aber trotzdem kein Drehmel
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von winny-sps (10.12.2006 um 13:50 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo S7-Würger,

    Zitat Zitat von s7-würger Beitrag anzeigen
    ähmmm, was seit Ihr für Fachleute ?

    Was nach Eurer Meinung nicht sein kann, darf nicht sein ?..
    Ok, deine Argumentation hat mich überzeugt, obwohl ich es mir technisch noch immer nicht so ganz vorstellen kann. Dass es solche Motore gibt ist klar, aber dass man die Leistung eines stinknormalen Wald- Feld- und Wiesenmotors um das zehnfache erhöhen kann, grenzt schon irgendwie an ein Wunder. Wahrscheinlich hatte ich damals die Vorlesung verpasst, als es um ASM-Tuning ging .


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:26
  2. WinCC auf einem Rechner 2x laufen lassen
    Von Krumnix im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 10:01
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 21:04
  4. SFB 5 Zeit rückwärts laufen lassen
    Von trinkiwinki im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 11:11
  5. Zwei EM 253 synchron laufen lassen
    Von Superb im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 11:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •