Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: welcher Frequenzumrichter?

  1. #21
    max-84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mike,

    danke für den Hinweis.
    Hab mir das ganze gerade mal angeschaut, wenn ich das richtig verstehe ist das System im groben aus einer CPU und mehreren Wechselrichtern aufgebaut.
    Ich denke das dieses System nicht geeignet für unsere Anwendung ist, da ich ja nur einen Motor ansteuere und so der Aufwand unnötig größer wird als einen Standart Fu zu nehmen.

    Gruß Max

  2. #22
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo leute ,

    ich sehe schon ich bin hier sehr sehr gut aufgehoben .... viele leute die wissen von was sie reden endlich mal ein forum was sich lohnt.

    Also Max wenn ich dir zu diesem thema auch mal ein rat geben kann , ist es der nimm lieber den Fu von der SEW die haben mitlerweile ein echt hammer benutzerfreundliches parametrieprogramm.

    hmmm und wie genau willst du das ganze denn positionieren ? also wenn es wirklich ganz genau sein sollte ( also auf qm genauigkeit oder 0,1 genauigkeit) solltest vieleicht mal an einen glasmaßstab denken ... ist aber arsch teuer

  3. #23
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    @Miguelito auch wenn die Anfrage schon 2007 gelaufen war, möchte ich deine Aussage so nicht einfach stehen lassen.
    Meine Empfehlung VLT AutomationDrive FC302 von Danfoss.
    siehe hier www.vlt.de

    Viele Grüße
    VLT_RealDrive

  4. #24
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.487
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Die Umrichter von SEW (MDX61B) sind wohl mit am flexibelsten.

    Wenn du einen "normalen" Umrichter (Geschwindigkeiten, Rampen) brauchst, dann nimmst du einen normalen MDX61 ohne Technologiefunktion.

    Brauchst du später doch einen Geber, dann kaufst du die passende Geberkarte und lässt dir die Technologiefunktion (kostenpflichtig) freischalten.

    Brauchst du eine SPS, dann kannst du von SEW eine Optionskarte mit SPS erwerben. Die SPS wird mit Codesys programmiert.
    Oder du nimmst eine Feldbuskarte (Profinet, Profibus, ...) und koppelst an eine SPS eines anderen Herstellers (z.B. Siemens)

    Benötigst du Synchronlauf oder eine Applikation wie z.B. eine fliegende Säge, dann kannst du mehrere Umrichter koppeln.

    Brauchst du ganz spezielle Dinge, dann kannst du mit IPOS deine eigene Applikation schreiben.

    Gruß
    Dieter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Miguelito (15.02.2012)

  6. #25
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo Zusammen,

    ich kenne mich mit den SEW-Geräten nicht aus deshalb vielen Dank für die Infos.
    Finde ich super dass man als verbraucher zu jeder Anwendung mit individuellen Problemstellungen eine Lösung auf dem Markt findet.
    Gute Lösungen bieten viele Hersteller, aber als Verbraucher ist mir auch ein guter Support wichtig.

    Deshalb hier noch mal meine Empfehlung.
    http://danfoss.ipapercms.dk/Drives/D...electionGuide/

    Viele Grüße
    VLT_RealDrive
    www.vlt.de
    Geändert von VLT_RealDrive (29.01.2012 um 22:00 Uhr) Grund: sorry, als werbung ist das nicht gedacht. Der Link enthält hilfreiche infos zu der Frage: Welcher Frequenzumrichter.

  7. #26
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Werbung ist gut, doch muss hier in dem Threat sein?


    bike

    btw zu danfoss kann ich Geschichten erzählen, die aus dem Leben kommen und bestimmt keine Werbung sind.

  8. #27
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Danke für den Beitrag,

    ich habe seither viel in diesem Forum gelernt (auch vor meiner Registrieung) und wollte durch die Registrierung einen Betrag leisten.
    Nun habe ich auch wieder dazu gelernt und werde in Zukunft darauf achten meine Betäge möglichst Hersteller-Neutral sprich:
    mehr zu Konkreten Problemen beim Einsatz von Geräten mit denen ich mich auskenne zu beantworten.

    Ich habe natürlich auch mit anderen Herstellern wie SEW - Siemens - ABB usw. gute Erfahrungen gemacht.

    Ich stimme bike zu: Produktinfos / Werbung die nicht zur Lösung der Fragestellung dient trägt nicht zur Qualität eines Forums - im Gegebteil.

    Gruß

    VLT_RealDrive

  9. #28
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ein VLT wie FC 302 könnte auch locker zum Positionieren benutzt werden.
    Als Standard hat der "Präzieser Start/Stopp" , kann ohne weitere Option HTL 1024er Geber fahren.
    Wer mehr will und z.B 4096er Auflösung bei 1024 TTL will, oder Hiperface oder Resolver, SinCos usw....kann Optionskarten dazubauer/bestellen. Die MCO 351 hat ein fertiges recht freies Positionierprogramm mit Handbuch usw was fast überall EInsatz findet.
    Aber wie der Kollege schon sagte.....es gibt massig an FU Herstellern.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mobilfunkvertrag
    Von dumens_de im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 17:24
  2. Welcher MPI Adapter
    Von galliman81 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:09
  3. welcher Frequenzumrichter würdet ihr mir empfehlen?
    Von Magic_Pascal im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 21:23
  4. welcher OB
    Von Full Flavor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 06:56
  5. Safety Bus ? Welcher ?
    Von matthiasd:-m im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 23:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •