Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Simoreg DC über WinCC quittieren

  1. #1
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich hätte da mal eine Frage...
    Ich soll eine bestehende Anlage dahingehend erweitern, dass die Simoreg's und FU's über das WinCC-System quittierbar sind.
    Gedacht ist: WinCC->S7-400->Profibus->Umrichter. Nun habe ich das Glück, daß schon ne Menge an Vorarbeiten bezüglich des Programms vorhanden ist (Dachte ich zumindest).
    Fakts: Simoreg DC Baureihe 6RA70, PPO-Typ 4 (Null PKW; 6 PZD)
    Die Profibuskommunikation steht (SFC14/SFC15), aber wenn ich das Quittierbit vom Steuerwort 1 (STW1) des PZD 1 setze, dann passiert nix!
    Das AG-Führungs-Bit hat ne 1... Die Quittiereingänge am Simoreg gehen laut Handbuch alle auf einen Binektor 2107 und sind verodert. Das Quit-Bit des Steuerwortes ist meiner Meinung nach auch richtig, denn in einer Anderen Anlage funzt es mit dem Bit (Bit 1.7).

    Wie auch immer, Quittieren geht weiterhin nur am OP1S. Hmm weiss einer nen Rat?

    Gruß Aprox
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren Simoreg DC über WinCC quittieren  

  2. #2
    Avatar von Approx
    Approx ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Falls jemand einmal das gleiche Prob haben sollte...
    Fälschlicherweise stand im Parameter P665.01 und P665.02 eine "0" drin. Diese Parameter beschreiben, wo die Quelle der Quittierung herkommt. Dort muss statt der "0" die Nummer des Quittier-Binektors eingetragen werden, also eine 3107.
    Das, was ich als korrekten Eintrag für mein Quittierbit gehalten hatte, war in Wirklichkeit das Bit für Quittierung via serieller Schnittstelle (OP1S).
    Kaum macht man es richtig - funktionierts!
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren Problem gelöst  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 21:51
  2. Simoreg DC-Master Stromwert auslesen über DP
    Von dcdrive im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 04:02
  3. Antrieb über Simoreg EIN/AUS schalten
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 02:35
  4. SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 09:43
  5. SIMOREG über PROFIBUS an S7 anbinden
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •