Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Servo-Motor als DM-Quelle

  1. #11
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht haben die was fertiges für Dich?

    http://www.zwick.de/

    Die haben PC-gesteuerte Systeme mit grafischer Darstellung...

  2. #12
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oberchefe Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben die was fertiges für Dich?...
    Danke für den Vorschlag, aber das "Know-How" müssen (sollten) wir schon selber haben.
    Wir bauen nicht nur solche Teile, sondern auch die Montage-Automaten, die die Teile bauen.
    Ich habe auch kein Problem mit der Umsetzung der Mess-/Prüfaufgabe, sondern lediglich mit der Entscheidung, ob der Kraft-Antrieb pneumatisch erfolgt oder mittels eines Servos.

    ...

  3. #13
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    hab mir noch mal ein paar Gedanken gemacht,
    kann aber sein das ich auf Grund unzureichender Informationen auf dem Holzweg bin.
    Wenn Du so wie ich verstanden habe die eine Seite möglichst konstant belasten willst, die eigentlich die spätere Belastung auf den Sitz reproduzieren soll, was spricht gegen eine feste Belastung ?
    Kann ja sein ihr wollt mehrere Belastungen testen.
    Aber ein festes Gewicht was über einen Seilzug an einer Welle zieht,
    verhält sich näher am tatsächliche als ein Servo.
    Zum einen wäre es deutliche günstiger, und wenn man annimmt die Erdanziehung ist konstant (Naturkatastrophen ausser acht gelassen),
    ist die Forderung der Konstanz erklärt.
    Zum einlegen oder entlasten, kann das Gewicht dann durch Pneumatik angehoben werden.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (15.10.2007)

  5. #14
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jabba,
    deine Gedanken,die du dir gemacht hastm repräsentieren im Großen und Ganzen den aktuellen Prüfaufbau (Gewichte über Seilzug - Entlastung mit pneumatischem Zylinder - Betätigung über Drehmomentschlüssel).

    Die neue Einrichtung soll in einen neuen Fertigungsautomaten integriert werden und da kann es schon sein, dass man mit den Belastungen spielen können möchte. Ich stehe allerdings nicht mehr 100 %ig hinter der Idee mit einem Servo zu Belasten. Ein Grund für mich ist das thermische Problem, das unweigerlich entstehen wird (alle 4 - 5 Sek. eine Prüfung). Dennoch hat es mich interessiert, herauszufinden was da so machbar ist - Hauptaugenmerk hier: Erfahrungen
    Meine Alternative zur Zeit (auf wegen der möglichen Wartbarkeit) ist ein pneumatischer Antrieb, über den ich die Kraft genausogut einleiten kann. Damit würden auch unsere Schlosser gut klarkommen.

    Interessant ist hier schon, dass du ganz unabhängig von mir, den gleichen Lösungsansatz entwickelt hast. Echt Klasse ...

Ähnliche Themen

  1. AWL als Quelle
    Von Wolflesch im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 10:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 14:59
  3. lenze servo motor & absolute encoder
    Von MAHER im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 13:31
  4. TwinCAT I/O: ADS <--> Servo <--> Motor
    Von ahds im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 11:37
  5. Laufzeitmessung für Servo Motor
    Von Eisen157 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 14:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •