Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pumpe mit zwei geschwindigkeiten betreiben.

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jungs,

    Ein Kunde möchte in seinem gartenteich folgendes realisieren:

    Im "Normalbetrieb" soll die Pumpe zu 80%laufen.
    Jedoch müsste man ca. 5 mal am Tag die Pumpe zu bestimmten für ca. 5min. mit 100% betreiben können.
    Die pumpe ist eine Wechelstrom Pumpe und hat eine Leistung von ca. 300 Watt.
    Was würdet Ihr Vorschlagen?Wäre diese Applikation mit einem FU möglich ?
    Oder lkönnte man dieses auch mit einem Sanftstarter realisieren?


    Gruß

    Johannes
    Zitieren Zitieren Pumpe mit zwei geschwindigkeiten betreiben.  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Johannes Ashur Beitrag anzeigen
    Was würdet Ihr Vorschlagen?Wäre diese Applikation mit einem FU möglich ?
    Oder lkönnte man dieses auch mit einem Sanftstarter realisieren?
    Ich glaub Softstarter können das nicht, mit Softstartern lässt man einen Motor nur Geschmeidig (SOFT) anlaufen und oft auch wieder Stillsetzen, der kann also auch nur 0% ---> 100% ---> 0%, zwischendrin geht da meineswissens nix.

    FU an Wechselstrommotor kann ich nix zu sagen, weiss ich nicht ob das so funktioniert

  3. #3
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Phasenanschnittsteuerung!
    Bohrmaschine!?!

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    207
    Danke
    16
    Erhielt 22 Danke für 17 Beiträge

    Pfeil

    Hallo,

    vielleicht ist dein Vorhaben mit dem DC-gesteuerten Dimmer von Velleman zu realisieren?!
    Der Dimmer ist ein Bausatz, lässt sich aber sehr leicht und schnell zusammenbauen.
    Mehr Infos auf der Conrad-Seite unter http://www.conrad.de/goto.php?artikel=190955 oder im Anhang.
    Lampen gehen damit sehr gut zu dimmen, aber einen Motor habe ich damit noch nicht betrieben!

    Gruß,
    poppycock
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Mit einem Computer löst man die Probleme, die man ohne einen Computer nicht hätte.
    Zitieren Zitieren Phasenanschnittsteuerung  

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Der Dimer ist schonmal ein prima Tipp,
    Was für eine Pumpe ist denn dort eingesetzt?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  6. #6
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    Bei München
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo erstmal,
    ich habe das mal mit einem 1Phasigen Lüftermotor (Radialgebläse) realisiert.
    Ich habe dazu einen Dimmerbausatz von Conrad 190955 - 62 für 20,47 verwendet und das hat einwandfrei funktioniert, Du musst halt noch 2 Sollwerte umschalten und fertig.

    Georg
    Dumm ist der, der dummes tut
    Zitieren Zitieren Bausatz von Conrad  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 16:31
  2. Pumpe mit Asynchronmotor überfrequent betreiben
    Von EugenBH im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 09:20
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 11:26
  4. GESCHWINDIGKEITEN Normen?
    Von wincc im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 16:01
  5. Geschwindigkeiten DP/DP Koppler
    Von Front im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •