Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ABB Sami GS Beschleunigungs und Verzögerungszeiten

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wir haben einen alten Sami GS für eine bestehende Hochdruckpumpe umgebaut.

    Motor:
    4,4kW
    In: 8,5A

    Es funktioniert alles ganz normal bis auf die Beschleunigungszeiten und den Verzögerunszeiten wenn der Motor gestartet oder gestoppt wird.

    Im Menü: Gruppe 26 Start/Stop Funktion

    1 Start Funktion --> Rampe
    3 Stop Funktion --> Rampe

    ist bei beiden Rampe eingestellt, trotzdem läuft der Motor ganz normal an und aus.

    Im Menü: Gruppe 21 Rampen

    1 Kurvenform Rampe --> Linear
    2 Beschleun. Zeit 1 --> 3s
    3 Verzöger. Zeit 1 --> 3s


    Die An und Auslaufzeiten sind aber immer über die 3 Sek., muss hier noch etwas eingestellt werden?

    Vielen Dank im voraus!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!
    Zitieren Zitieren ABB Sami GS Beschleunigungs und Verzögerungszeiten  

  2. #2
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MRT Beitrag anzeigen

    ...

    Die An und Auslaufzeiten sind aber immer über die 3 Sek., muss hier noch etwas eingestellt werden?

    Vielen Dank im voraus!
    Hallo MRT,

    hast du mal versucht, die Rampenzeiten deutlich länger einzustellen?

    Wenn Leistung des Umrichters oder der Bremswiderstände nicht ausreichend
    dimensioniert ist, kann es durchaus sein, dass die Rampenzeiten (wenn zu kurz)
    nicht eingehalten werden können.

    Kannst du irgendwo 4Q - Betrieb anwählen?

    CU


    Jürgen

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  3. #3
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Die Zeiten länger zu machen hab ich noch nicht versucht.

    Kannst du irgendwo 4Q - Betrieb anwählen?
    Diesen Betrieb kenn ich nicht, es gibt bei den Rampen:

    Linear
    S1 Kurve --> Rampen unter 1s
    S2 Kurve --> Rampen unter 1,5s
    S3 Kurve --> Rampen bis 15s


    Ich werds morgen mal mit S3 probieren und die Zeiten länger einstellen.
    Geändert von MRT (30.12.2007 um 15:33 Uhr) Grund: Änderung
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  4. #4
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MRT Beitrag anzeigen

    ...Ich werds morgen mal mit S3 probieren und die Zeiten länger einstellen.
    Hallo MRT,

    hast du Erfolg gehat ?


    CU

    Jürgen

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  5. #5
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ja teilweise,

    Die Rampen laufen noch immer Linear an, die Beschleunigungszeit funktioniert jetzt, die Verzögerungszeit leider nicht!

    mfg
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    57072 Siegen
    Beiträge
    466
    Danke
    59
    Erhielt 121 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MRT Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ja teilweise,

    Die Rampen laufen noch immer Linear an, die Beschleunigungszeit funktioniert jetzt, die Verzögerungszeit leider nicht!

    mfg
    Hallo MRT,

    evt. sind die Bremswiderstände nicht richtig dimensioniert oder
    gar nicht vorhanden ?

    CU

    Jürgen
    IBN-Service

    .

    Zur Beachtung:
    Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Aussagen in diesem Forum
    welche nicht von mir stammen und mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.


    www.ibn-service.com

  7. #7
    MRT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Bremswiderstände sind keine vorhanden, aber ich kenns von anderen Pumpen und da funktionierts auch ohne Widerstände.

    Die Zeit bis zum Stillstand des Motors ist auch nicht so kurz, das der FU das nicht schaffen würde!

    mfg
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

Ähnliche Themen

  1. Unterdruckregelung mit einem FU ABB Sami GS
    Von MRT im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 09:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •