Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sinamics S120 FB283

  1. #1
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich will ein Sinamics S120 über den Fb 283 ansteuern.

    Bei der Hardwarekonfiguration gibts es jedoch den Siemens Telegramm 110 nicht. So ist es in der Beschreibung vom FB283 beschrieben.

    Hab schon eine aktuelle GSD Datei aus dem Internet gezogen und installiert hat aber auch nichts gebracht. Weiß jemand was ich da falsch mache oder was ich noch brauche??

    Grüße
    Zitieren Zitieren Sinamics S120 FB283  

  2. #2
    figo80 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bin mittlerweile schlauer geworden.

    Es lag an der GSG Datei, die aus der Siemens Homepage enthält dieses Telegramm 110 nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hi Figo,

    Und läuft das gut mit dem FB283 ???? Würde mich so informativ mal interessieren... Eventuell reicht das ja aus bei "kleinen" Anlagen, bzw. einfachen Anwendungen...

    Wäre nett, wenn du mal berichtest
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  4. #4
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wohl kein netter..

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von onikos Beitrag anzeigen
    wohl kein netter..
    Das war eine Statement vom 10.02.2008, 17:36


    aber egal, es gibt ja eine Lösung wenn nur etwas sucht: https://www.automation.siemens.com/W...01&Language=de

    Gruß

    Frank
    Geändert von IBFS (26.06.2010 um 18:07 Uhr)
    Grüße Frank

  6. #6
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    @ Lazarus

    Ich weiß jetzt nicht was das für ein FB sein soll aber da wollt sich wohl jemand zeit sparen!

    Im Prinzib braucht man keinen FB für das Handling mit den Sinamics

    Man wählt einfach nur eins von den Standart Telegrammen aus und schon kann mann den Umrichter mit Ausgängen steuern und mit Eingängen den Zustand erfassen je nach Datenkonsistenz kann man den Umrichter dann Bitweise ansteuern oder Wortweise es ist nur wichtig das mann weiß das in dem Steuerwort des Umrichters ein Bit enthalten ist das immer 1 sein muß weil der Umrichter sonst die Steuerdaten nicht übernimmt bzw. aktualisiert!

    Letztendlich kommt es es bei Kleinanwendungen nur darauf an ob sich eine DP Anschaltung lohnt oder ob es nicht vielleicht sinvoller ist den Umrichter über Klemmen zu Steuern!


    Gruß
    SKg
    Mann muß nicht alles wissen, mann sollte nur wissen wo es geschrieben steht!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Also ich kann gut auf den FB283 und den Rest daraus verzichten...
    Zumal das Telegramm 110 schon durch ein leistungsfähigeres (111) ersetzt bzw. abgelöst wurde...
    Verbaut euch doch mit solchen Sachen nicht den Horizont!!!

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Ich wollte nur nochmal daraufhinweisen,
    das ONIKOS hier mit Hacke und Schaufel
    ein altes Thema von 2008 wieder ausgegraben
    hatte.

    Gruß

    Frank
    Grüße Frank

  9. #9
    Registriert seit
    14.06.2014
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo zusammen,
    Ich grab jetzt dieses Thema auch noch mal aus
    Habe gerade eine CPU327-2 DP hier und ein SINAMICS S120, die ich mit STARTER eingerichtet habe und nun mit DER CPU probiere per AWL anzusteuern (Positioniersteuerung, also versch. Positionen einer Achse anfahren). Bin jetzt auch nur auf den FB283 gestossen resp. Toolbox_V21.zip...
    Was sind das für andere Varianten die ihr angesprochen habt um die S120 (mit CU320 in meinem Fall) per AWL zu steuern ohne diesen Funktionsblock, also "direkt"? Wisst ihr wos dazu Beispiele gibt wie man das am einfachsten und am besten macht?
    Vielen Dank schon mal!

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Musst du halt mal gugge, ob da was passendes dabei ist:
    https://www.automation.siemens.com/m...ex?language=de
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. S7 1211C + SINAMICS S120 mir USS?
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 04:45
  2. Sinamics S120
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:47
  3. Sinamics S120
    Von jackjones im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:09
  4. SINAMICS und FB283 / Profibus / EPOS
    Von moeins im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 16:31
  5. S7 <-> Sinamics S120
    Von MSE im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •