Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: EinPhasen Motor

  1. #11
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    31
    Danke
    5
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Hechel

    Gehen wir mal von einem Drehstrommotor aus.

    Bitte dran Denken....

    Für den Betrieb ergeben sich bei der Steinmetzschaltung einige Einschränkungen, die zu beachten sind. So hat der Motor im Vergleich zu einem richtigen Einphasenmotor ein deutlich ungünstigeres Betriebsverhalten. Gegenüber der Leistungsangabe am Motor ist mit einer Leisungseinbuße von etwa 1/3 zu rechnen. Weiterhin hat der Motor einen geringen Anzugsmoment, was im Anlauf zu Problemen führen kann.

  2. #12
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    ´s Stauferstädtle
    Beiträge
    314
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hechel Beitrag anzeigen
    ...es ist ein 5 kW Einphasenmotor...
    ... Es geht darum, dass sich die franzosen so anstellen bei einer 400V Zuleitung...
    also 230V einphasig ??? für mich ein extremer Exot ...
    Gibt es die Maschine irgendwo im Internet (z.B. bei Nord, SEW) zu bewundern?

    *EDIT* http://de.wikipedia.org/wiki/Steinmetzschaltung ne, oder? doch nicht einen 5kW-Drehstrommotor versteinmetzen?
    Geändert von kermit (10.04.2008 um 20:23 Uhr)
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  3. #13
    Hechel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für eure hilfe... habe mir hier einiges durch gelsen und werde mir mal die kondensatorenschaltung genauer unter die lupe nehmen, die scheint mir die einfachste und auch sicherste zu sein von den vielen Methoden, die es gibt einen solchen Motor zu betreiben.
    Dank an euch gillt es hier in dieser Antwort.
    Bin sehr froh, dass ihr mir helfen konntet und auch geholfen habt.
    Macht weiter so, ihr seid ein klasse Forum !

    Gruß
    Olli

  4. #14
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    5kW is sehr viel für einen Kondendatormotor.
    Ohne Anlaufkondensator läuft da auch nicht viel.
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  5. #15
    Hechel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    18
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jo, den werd ich natürlich auch verbauen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 14:59
  2. Motor 400 V - YY
    Von reinhard_400 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 10:39
  3. 60 Hz Motor an 50 Hz
    Von peter(R) im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 20:59
  4. Fu und Motor via Sps
    Von EasyRider im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 15:58
  5. E-Motor
    Von Anonymous im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •