Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Hoher Strom im Stern Dreieck Anlauf

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein Lüftermotor mit 55A Leerlaufstrom läuft im Stern Dreieck an.
    Nun habe ich das Problem das er im Sternanlauf ca.130A zieht und das die ganzen 10 Sekundenlang bis er auf Dreieck. Im Dreieck geht er dann auf ca 50A zurück. Phasen sind alle da und das Schütz das die Brücke macht für den Stern schaltet auch sauber. Schon jemand so ein Problem gehabt?

    Gruß
    NSN
    Zitieren Zitieren Hoher Strom im Stern Dreieck Anlauf  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    so aus der Ferne sehe ich kein Problem


    Wenn das ein Lüfter ist, dann wird der sicherlich "ein wenig schwerer" anlaufen, daher kommt dein "höherer" Strom.


    Spontane Idee wäre ein Sanftanlauf mit einstellbarer Strombegrenzung




    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    um was für einen Lüfter handelt es sich?
    Hochdruckgebläse,Niederdruckgebläse direktgetrieben oder über Keilriemen?

    Je nach Art muß man eigentlich sogenannte Anfahrklapen in den Luftstrom setzen, die wärend des Anlaufs fast ganz geschlossen sind und erst geöffnet werden,wenn der Lüfter hochgelaufen ist.Das sorgt dafür,dass er nicht gegen den Luftwiderstand anlaufen muß.Und da im Stern der Motor nicht die volle Kraft hat,hängt er dort auf einem hohen Strom fest.Erst im Dreieck hat er seine volle Kraft und kann den Luftwiderstand überwinden und der Strom sinkt.

    Gruß Jörg

  4. #4
    Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    194
    Danke
    22
    Erhielt 53 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoergW Beitrag anzeigen
    Hi,

    Und da im Stern der Motor nicht die volle Kraft hat,hängt er dort auf einem hohen Strom fest.Erst im Dreieck hat er seine volle Kraft und kann den Luftwiderstand überwinden und der Strom sinkt.

    Gruß Jörg


    Des Motor hat im Stern-Betrieb zu wenig Leistung um richtig Hochzufahren !

    Gruss Hoyt

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Sorry muß mich korrigieren,
    es ist eine Absaugung die über Keilriemen angetrieben wird.
    Also meint ihr das es normal sei mit dem hohen Strom?

  6. #6
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Bei Absaugungen gilt im Prinzip das gleiche, sind teilweise sogar etwas Kritischer beim Anlauf. Wie Sockenralf schon sagte sollte man über einen Sanftstarter mal nachdenken.Kostenmäßig bleibt es ungefähr gleich zwischen Stern-Dreieck Schützkombi und Sanftstarter.Letzterer hat auch den Vorteil das es keinen Kontaktabbrand gibt und somit die Wartung sich reduziert.

    Gruß Jörg

  7. #7
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Schau mal ob der Hersteller Angaben gemacht hat.

    Ich hatte das mal vor Jahren, da hat der Kunde gesagt alles im Direktanlauf. Nachdem ich beim dritten Versuch den Niederspannungstrafo rausgeschmissen habe, wurde ich etwas skeptisch.
    Da kommt der Verfahrentechniker an, legt mir einen Zettel vor:
    "Ist das was für Sie, ich wusste nicht wem ich das geben soll "

    Darauf stand, Lüfter Schwerstanlauf 60s Stern mit 100A Vorsicherung, und das bei einem 22KW Lüfter.

  8. #8
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Naja, es ist ja keine neue Anlage. Die Absaugung ist ja schon mehrere Jahre im Betrieb. Mir ist das nur zufällif aufgefallen, weil mir der FI durchgebrannt ist und ich den Anlaufstrom gemessen habe. Ist aber echt ne Überlegung Wert das Teil mit nem Sanftstarter auszurüsten. Was gibt es denn auf dem Markt so gutes, bzw. er hat Erfahrungswerte?

    Gruß NSN

  9. #9
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Also ich sag mal ... ganz normal

    Kenne Absaugungen die noch mehr ziehen....

    Gibt 2 Möglichkeiten...

    1 falls eine Klappe vorhanden ist sollte diese im Anlauf geschlossen sein so das der Ventilator im "eigenen Saft" also ohne Last hochläuft... danach kannst du die klappe wieder öffnen

    2 Leistungsstärkerer Motor der die Anlauflast im Nennbereich schafft

    Kenne dies von Folien bzw Papierabsaugungen.

    aber solche Ströme sind eigendlich noch normal



    Beispiel : Lüftungsanlage . Motornennstrom 71 A
    Anlaufstrom Stern 150A
    beim Umschalten auf Dreieck 400A für 4 Sekunden
    dann Nennstrom

  10. #10
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir setzten die 3RW30/3RW40 von Siemens ein und sind super zufrieden mit den Teilen. Wir verwenden die für Pumpen im Bereich von 55KW bis 110KW ein.
    Der Motorschutz und das Bypassschütz sind integriert.

    Gruß

    Andreas
    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht lese was ich schreibe!

Ähnliche Themen

  1. Stern-Dreieck-Anlauf
    Von Flutlicht im Forum Simatic
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:03
  2. FB für Stern/Dreieck Anlauf
    Von thomsguy im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:25
  3. FU Dreieck Stern
    Von chris_who im Forum Elektronik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 20:23
  4. FB Stern/Dreieck
    Von Max4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:59
  5. Problem mit Stern-Dreieck-Anlauf
    Von Mätty84 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •