Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Sicherheitsschalter für FU

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    woran erkenne ich an einen Sicherheitsschalter, ob dieser für Frequenzumrichter geeignet ist?
    Man muss ja Sicherheitsschalter für Gleichspannungsanteile auswählen.

    Was genau muss in der Doku darüber stehen?

    Gruß
    Syny
    Zitieren Zitieren Sicherheitsschalter für FU  

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Möchtest Du dieses Schalter zwischen FU und Motor setzen ????
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #3
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Ich denke du meinst einen "FI" der auch für FU's geht. Da brauchst du einen Allstromsensitven FI. Wie diese gekennzeichnet sind weiss ich leider nicht.

    MFG

    Markus

  4. #4
    Registriert seit
    10.06.2004
    Beiträge
    98
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo

    der allstromsensitive FI muß auf dem Typenschild folgende Zeichen haben:

    Gruß
    capri-fan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von capri-fan (12.08.2008 um 20:56 Uhr)

  5. #5
    Syntaxfehler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Möchtest Du dieses Schalter zwischen FU und Motor setzen ????
    Richtig. Der Sicherheitsschalter sitzt zwischen FU und Motor.

    Nein, ich meine nicht den FI/RCD Typ A.

    Gruß
    Syny

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Syntaxfehler Beitrag anzeigen
    Richtig. Der Sicherheitsschalter sitzt zwischen FU und Motor.

    Nein, ich meine nicht den FI/RCD Typ A.

    Gruß
    Syny

    ??????

    Was wird DAS denn?
    Warum keinen Schütz (wie der Rest der Welt es heutzutage machen würde)?




    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Syntaxfehler Beitrag anzeigen
    Richtig. Der Sicherheitsschalter sitzt zwischen FU und Motor.

    Nein, ich meine nicht den FI/RCD Typ A.

    Gruß
    Syny
    Das hatte ich befürchtet. Es sol ldann so eine Art Wartungsschalter sein, oder ?

    Wir nehmen da Schalter von Möller. Die haben eine Schirmplatte eingebaut, sodas es keine Probleme mit der Abschirmung gibt. Weiterhin weisen wir drauf hin das der Schalter nur im Stillstand des Antriebes geschaltet werden darf. Dann gibt es auch keine Probleme mit irgendwelchen Strömen. FUs mögen es in der Regel auch nicht wenn ihnen einfach die Last geklaut wird.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #8
    Syntaxfehler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Es sol ldann so eine Art Wartungsschalter sein, oder ?
    Richtig als Wartungsschalter.

    Was genau schreibt der Hersteller in die Doku bei Sicherheitsschalter für FUs hinein? Kannst du mir mal ein Beispiel (dein Moeller Sicherheitsschalter) als Link geben.

    Danke
    Syny

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Das Ding was wir einsetzen ist nicht speziell für FUs gebaut. Es ist ein handelsüblicher Wartungsschalter. Ich schaue morgen mal ob ich dir den Typ schicken kann.

    Wie gesagt. Es ist ein Wartungsschalter und kein Not-Aus-Schalter. Er ist nicht dafür vorgesehen um den Antrieb unter Last abzuschalten.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #10
    Syntaxfehler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es gibt ja Sicherheitsschalter und Reparaturschalter. Verwendet ihr vielleicht den Reparaturschalter.

    Wir haben überall wo kein FU dazwischen ist einen Sicherheitsschalter mit Voreiler.

    Gruß
    Syny

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •