Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: 317t + Cu320

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe eine 317T mit 2 CU320 laufen.
    Von den 8 Antrieben werden insgesamt 28 Nocken in den CU's belegt
    Die Anlage läuft soweit gut, aber ich habe das Gefühl, das die Nocken manchmal etwas spinnen. Tlw. aussetzer, bzw. falschen Takt...
    Hat das schon mal jemand so beobachtet ???
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt



    Zitieren Zitieren 317t + Cu320  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    sind das Nocken an TM1x Modulen oder verwendest Du die Onboard Klemmen der CU?

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    Avatar von Lazarus™
    Lazarus™ ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo Christoph,
    nein, es sind einfach Nocken in der Technologie, also ohne Hardwareausgänge. Werden mit MC_Nocke bearbeitet und dann der Status gelesen und in der SPS ausgewertet. Ich habe das Gefühl, das ab und an mal eine Nocke aussetzt, bzw. eben etwas "eiert"...
    Könnte ja ein Timingproblem sein oder sowas...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  4. #4
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo Lazarus,

    habe auch schon mal Zeit Probleme mit den CU320 gehabt.
    Konfiguration CU320 mit TM31 + TM41. Bei dem TM41 Modul (Gebernachbildung) wurden ein paar Impulse veschluckt.

    Die Drrivecliq-Verbindung war:

    1. Inkremente vom Drivecliq-Motor zum CUA32
    2. CUA32 zum CU320
    3. CU320 zum TM41
    4. TM41 zum ADI4-Modul (Sinumerik 840di sl)

    Habe darauf hin Inkrementalgeber direkt am ADI4 angeschlossen.

    Wichtig ist auch bei der Sinamics CU320 die CF-karte mit Performance-Erweiterung zu bestellen, erst damit hast du die volle Rechenkapazität der CU 320.
    Bis dann mal

    Martin

  5. #5
    Avatar von Lazarus™
    Lazarus™ ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ich habe in beiden CU's die Performance CF drin...
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  6. #6
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    61
    Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Lazarus,

    wenn der Status der Nocken nur im DB abgefragt wird (es also keine schnellen HW-Nocken sind) hat das mit der CU überhaupt nichts zu tun.

    In die Aktualisierung des Nockenstatusbits gehen dabei der IPO-Takt und vor allem der TO-DB Takt(Aktualisierung des DB's Deiner Nocke) ein.
    Für deine Auswertung dann natürlich noch der OB1-Zyklus.
    Soweit ich mich erinnere liegen die Standardwerte bei:
    IPO=6ms
    TO-DB= 18ms !!!

    Problematisch könnte also der TO-DB Takt sein. Den kannste auch schneller machen, allerdings mußt Du aufpassen wenn sehr viele Achsen auf der TCPU laufen, dann kann evtl. die benötigte Rechleistung zu hoch werden (geht dann in Stop). Deshalb kann man im TOM auch ein Untersetzungsverhältnis für die TO-DB Aktualisierung eingeben(unter Experte).
    D.h. nur die DB's schnell aktualisieren die auch schnell benötigt werden.

    Gruß
    Watchdog

Ähnliche Themen

  1. S7-317T Hydraulische Achse auf Anschlag fahren
    Von S7T_User im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 13:06
  2. CPU 317T Welche Technologiefunkt. integr.
    Von Martin L. im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 16:18
  3. Taktsynchron mit TP177b,317t-2dp
    Von harald2 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:37
  4. Hydraulik (Pressenähnlich) via 317T ?
    Von nekron im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 09:07
  5. S7-317T und Erweiterungsrack
    Von Lazarus™ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •