Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sanftanlaufgeräte

  1. #1
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Forum,

    bei den kleineren Sanftanlaufgeräten werden nur 2 Phasen "angeschnitten", die 3. liegt immer an, sobalt der im Strompfad vorher eingebaute Motorschutzschalter eingeschaltet wird. Ich habe Applikationsvorschläge gesehen, da wird das so empfohlen. Wie macht Ihr das? Baut ihr vorher noch einen Schütz zwischen Motorschutz und Softstarter?
    Ich denke an die Leistungsklasse ca. 5,5 .. 25 KW ; Der Not-Aus wirft die gesamte Einspeisung raus, daher wäre der zusätzliche Schütz nicht notwendig.

    Ich freue mich auf Eure Antworten

    Gruß FA
    Zitieren Zitieren Sanftanlaufgeräte  

  2. #2
    Registriert seit
    08.01.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    393
    Danke
    58
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ist es Förderband mit einem Seilzugnotaus würde ich ich entweder ein Schütz, ein Hauptschütz oder den Hautschalter der Anlage per Unterspannungsausöser rauswerfen.
    Andererseits könnte man bei anderen Maschinentypen auch den Wartungsschalter als galv. Trennung einsetzen.

    Op nun 2 oder 3 Phasig ist da Wurst! Elektronische Starter haben keine galv. Trennung! Dafür hat ein Motor am 3Phas. Sanftanlauf etwas mehr Drehmoment beim starten.

    Ist zumindest mein derzeitiger Stand...
    Zitieren Zitieren Komm drauf an!  

  3. #3
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    am Kyffhäuser
    Beiträge
    400
    Danke
    120
    Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ....ich habe hier ne Bandanlage gebaut nach den Vorgaben von Moeller. Da stand Halbleitersicherung, Motorstarterkombi (Motorschutzschalter + Schütz) und dann der Sanftanlauf. Den Schütz schaltet das PNOZ oder Steuerspannung aus.

    Frank

    Quelle: aus Moeller Schaltungshandbuch online
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von himbeergeist (14.08.2008 um 20:58 Uhr)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu himbeergeist für den nützlichen Beitrag:

    Friedrich-Alexander (15.08.2008)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •