Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: IntraDrive erste Inbetriebnahme

  1. #1
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag,

    ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit IndraDrive C.

    Ich kann in der Doku keine Infos finden, wie ich mit IndraWorks über RS232 die Parametrierung am Umrichter vornehmen kann.

    Dem Motorgeber fehlt der Maßbezug.
    Der Parameter P-0-0012 sollte das Kommando C0300 „Absolutmaß setzen“ aktivieren.

    Über das Bedienfeld kann ich nix machen, weil irgendwie das Wechseln in den 2ten Comand Bereich nicht funktioniert….

    Allgemein muss ich dazu sagen, dass die vielen PDFs einem den Kopf verdrehen.


    Ich würde mich über jegliche Hilfe u. Infos freuen! Dankeschön!

    MfG
    Zitieren Zitieren IntraDrive erste Inbetriebnahme  

  2. #2
    Ahtam ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nun hab ich es!

    Die Parametrierung mit IndraWorks erfolgt ganz einfach über die Betreffenden Projektunterkategorien im Projektexplorer.
    Um den Maßbezug herstellen zu können bedarf es nur in dem Unterordner „Maßbezug Motorgeber“ auf den Button „Absolutmaß setzen“ zu klicken.


    Beim Bedienfeld muss man zunächst 8sec lang gleichzeitig auf ESC und ENT drücken.
    Hab heute Morgen nur auf ENT gedrückt…

    Jetzt muss nur noch die Anlaufsperre konfiguriert werden und der Easy-Startup-Modus kann gestartet werden. (lässt sich zwar auch so schon Starten, doch der Motor tut kein Mucks)

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Cool

    Hallo

    Das Absolutmass setzen geht auch über das Bedienfeld. Halt lange Drücken ESC und ENT......
    Über Indraworks geht wie du selbst geschrieben hast.
    Ein Eingnag kann auch konfiguriert werden um das Absolutmaß zusetzen.
    EASY Start Modus ist abhängig von der Firmware MPx 04 und MPx 05 verhalten sich da etwas anders. Wichtig neuste Indraworks nutzen.
    DS 08 oder MLD 08.
    Der Easy Startup konfiguriert die EIngänge um. Also Aufgepaßt.
    Es geht aber auch alles über die Serielle Schnittstelle.
    Zitieren Zitieren Indradrive  

  4. #4
    Ahtam ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles funzt wunderbar!
    Nun möchte ich gerne mit Kommandos über die serielle Schnittstelle den Servo steuern.

    Kann mir wer ein Beispielkommando für den Hyperterminal zeigen?

Ähnliche Themen

  1. Erste Schritte S7-300
    Von Andy082 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:55
  2. Erste Inbetriebnahme einer CPU 314C-2 ptp
    Von DerPraktikant im Forum Simatic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 10:06
  3. Sinamics das erste Mal
    Von mitchih im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 10:03
  4. Fernwartung, das erste mal ...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 08:53
  5. Erste mal AWL HILFE!!!!!
    Von Diplomklempner im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 08:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •