Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Geschwindigkeitsreduzierung ohne Stillstand.... (Sinamics S120 CU320)

  1. #1
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ihr!!

    Hätte da mal ne Frage zur Sinamics....
    (ist eine S120 CU320 V2.5)

    Weiß irgendwer wie es möglich ist eine Geschwindigkeitsänderung ohne Stop zu übernehmen?? Jedoch soll es möglich sein genau auf eine variable Position hin zu bremsen.

    Ist eine NC-Fräsanlage zur Schweißvorbereitung. Da sollte es nicht passieren dass der abgenommene Span reißt bzw. die Messer an der Oberfläche entlangkratzen da das auf die Standzeit der Messer geht.

    Schon mal Danke für eure geistigen Bemühungen....

    Euer Housse B
    Zitieren Zitieren Geschwindigkeitsreduzierung ohne Stillstand.... (Sinamics S120 CU320)  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Normalerweise kannst du doch eine Fahrbewegung mit der nächsten abbrechen, das bedeutet neue Fahrbewegung mit neuer Geschwindigkeit fertig. Wenn du nicht die Rampen auf maximal stellst, gibt es keinen Ruck, sondern weiche übergänge....
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  3. #3
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Mit welcher Funktion bzw Baustein fährst du denn die Anlage ?

    FB283 oder T-CPU ?

    bei der T-Cpu gabs ein bit im DB das eine Änderung zulässt ohne den Auftrag neu zu starten.

  4. #4
    Housse B @ HAGE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!!!!

    is eine 317T. Ich hab das Problem, dass er die neue Position sofort übernimmt, jedoch die geschwindigkeit übernimmt er nicht ohne dass ich das positionieren stoppe....

    werd am montag mal was mit dem ext. Messeingang probieren....

    lg
    Zitieren Zitieren welches Bit ist das??  

  5. #5
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    61
    Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Wenn du mit der T-CPU arbeitest ist es wie Lazarus schreibt, neuer Anstoß der Funktion (z.B Move_Absolut) ist ablösen der alten Funktion und fliegende Übernahme der neuen Parameter, d.h. auch neuer Geschwindigkeit - fertig.
    Habe ich schon X-mal gemacht, wo ist da das Problem?

    Wenn bei dir wirklich nur die neue Position übernommen wird, machst du entweder programmtechnisch oder parameterseitig etwas falsch.

    Es sei denn du verwendest Mode 1 oder 2 an den Positionierbausteinen (anderes Ablöseverhalten).
    Ein Bit zum Umschalten gibt es in den TO_DBs nicht, die können nur gelesen werden!!!

    Gruß
    Watchdog
    Geändert von Watchdog (24.10.2008 um 22:06 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    414
    Danke
    44
    Erhielt 34 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Also nochmal....
    Check mal deine Rampeneinstellung....
    Weil bei der Technologie muss man garnix denken...
    ... Fahrauftrag (Beinhaltet automatisch den abbruch des vorherigen Auftrags) mit den gewünschten Parametern und fertig... Nix Ruckeln....
    Prüfe mal die einstellungen der Rampen (In der CU !), bzw. bei deinem FB aufrufen....
    Es gibt absolut kein ruckeln, wenn DEINE Software stimmt....
    S7-Technologie ist für diese Aufgaben einfach spitzenmässig, ich muss das leider so sagen, und ich bekomme keine Prämien...
    Wenn der Antrieb nicht läuft, dann ist meistens das Problem vor dem Lappi
    Für richtiges Chaos,braucht man sehr schnelle Computer.
    Und wieso einfach... .... wenn es auch Siemens gibt




  7. #7
    Housse B @ HAGE ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.10.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!!

    Ging einwandfrei mit einfachem überschreiben der Parameter....

    Ich weiß nicht warum, aber bei der Analge meines Kollegen (er verwendet den gleichen von uns vorbereiteten Positionierbaustein, da sind alle Gleichlauf und Kurvenscheibenoptionen drin) funktionierts nicht.
    da übernimmt er nur die neue Position. Er brauchts allerdings auch nicht...

    Thx. an euch alle.....

    lg

    HousseB
    Zitieren Zitieren Geht ja......  

Ähnliche Themen

  1. sinamics s120 cu320 2dp
    Von maniac im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 05:01
  2. Gsd s120 cu320
    Von BoxHead im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 05:10
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:33
  4. CU320 mit Sinamics
    Von seb992000 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 14:17
  5. Referenzfahrt bei Sinamics S120 mit CU320
    Von PeterEF im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •