Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Linearachse, Geber und Referenz

  1. #11
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    18
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Hiperface ist ja im Grunde nur eine Schnittstelle......

    Schau mal hier


    So ist es. Mittlerweile verbaut SEW auch Geber von Baumer, da heißt es dann nicht mehr Hiperface...

  2. #12
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    @ Larry Laffer:
    Ich weiß was ein Linearmotor ist ... Wurde ja schon klar gestellt, dass es hier sich nur um eine LinearACHSE handelt.
    Zitat Zitat von Drain Beitrag anzeigen
    Absolutwertgeber, wie der Hiperface, kann man doch im ausgeschalteten Zustand händisch verstellen (also die Position von der Achse mein ich) und beim Einschalten wissen sie trotzdem wo sie stehen.
    Wie funktioniert das denn eigentlich?

    Drain
    Die Position innerhalb einer Umdrehung wird bei Absolutwertgebern anders als bei Inkrementalencodern entweder optisch über eine Scheibe mit Absolutkodierung (z.B. Gray-Code) oder elektrisch als Sinus/Cosinus-Signal (meist "1 Vss") innerhalb einer Umdrehung erfasst.
    (siehe hier: http://www.servotechnik.de/fachwisse...itr_00_411.htm)
    Über eine Datenschnittstelle (EnDat, BISS, Hiperface) wird dieser Asolutwert beim Aufstarten des Antriebsreglers übertragen. Nur dafür benötigt man die Datenschnittstelle. Heutzutage ist dort aber meist auch ein elektronisches Typenschild des Motors gespeichert. Dann kann der Motortyp automatisch vom Regler eingelesen und die Parameter angepasst werden.

    "Singleturn" Absolutwertgeber können nur die Absolutposition innerhalb einer Umdrehung erfassen, "Multiturn"-Geber haben eine Art Getriebe drin, um die Umdrehungen "mitzuzählen" (meist bis zu 4096).

    Tipp: Allgemein findet man hier: http://www.servotechnik.de/fachwissen/fachw_index.htm eine sehr gute Einführung in die Thematik

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    Drain (27.10.2008)

  4. #13
    Avatar von Drain
    Drain ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na dann mal Danke für eure Antworten.
    Mal sehen, wie ichs mach.

    Drain

Ähnliche Themen

  1. Strukturierter Text Referenz und Funktionen
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 17:45
  2. Linearachse mit SPS steuern
    Von zigelei im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 13:48
  3. Referenz von NC Achse killen Beckhoff
    Von Anaconda55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 23:28
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 11:16
  5. Referenz für verwendete UDT anzeigen ?
    Von Unregistrierter gast im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 09:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •