Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Probleme beim einschalten der Kreiselpumpe

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich bin tendenziell eher ander Meinung als s.leuschke

    Ich bin der Meinung das die 60% Startspannung für eine Kreiselpumpe schon relativ hoch sind.
    Tendenziell würde ich mich eher mal richtung unten orientieren.

    Die 63A NH's sind gefühlt auch relativ grenzwertig.

    Grundsätzlich denke ich aber auch, das es grundsätzlich an der Einstellung des Sanftanlaufes liegt,
    weil von einem kurzen Strompeak, fliegen 63A NH-Sicherungen selten.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Heiner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe mit dem Zangenwandler mal verschiedene Einstellunegn vom Sanftstarter gemessen.

    Die Startspannung hatte bei meiner Einstellung kurzzeitig bis zu 240 A angezeigt.

    Habe die Startspannung auf 30 % gestellt und die Zeit auf ungefähr 10s Strom 140A.

    Momentan laufen die Pumpen schon 4 Stunden vielleicht ist das doch die besserre Einstellung für eine Kreiselpumpe.
    Werde es weiter beobachten.
    Geändert von Heiner (26.11.2008 um 22:16 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Mit dem Strom war ein Vorschlag,
    aber ich lass mich gern korrigieren, man lernt nie aus.

    Freu mich das es jetzt gut aussieht.

    Gruss Sven
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  4. #14
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    @MSB

    Danke
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

  5. #15
    Heiner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wollte mich oben schon bei Euch bedanken darum die Änderung wurde aber abgelenkt.
    Nochmals Danke für eure Hilfe.

  6. #16
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gemeinsam sind wir stark.
    Man hat nur soviel Stress, wie man sich machen lässt.

Ähnliche Themen

  1. Komische Verhalten von Flankendetektor beim Einschalten
    Von RMA im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 10:47
  2. Probleme beim OS zuordnen
    Von Shino im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 08:43
  3. Probleme beim Start von S7
    Von papabär im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:46
  4. Verhalten beim Einschalten der SPS
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 15:03
  5. Probleme beim speichern beim Symatic Manager
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 06:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •