Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Torquemotor als Generator?

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    Ich hab eine Turbine welche eine max. Wellenleistung von ca. 20kW bei 10U/min erzeugt. Je nach Wassermenge schwankt die Drehzahl, so sind Drehzahlen von 0 – 11U/min möglich. Ich möchte nun ohne ein Getriebe einen Generator direkt auf der Welle betreiben. Haltet ihr es für möglich und vom Wirkungsgrad her sinnvoll dazu einen Torquemotor geregelt, generatorisch zu betreiben und über die Rückspeisung des Antriebes Strom ins Netz zu speisen?

    Danke für jede Antwort schon vorab
    Zitieren Zitieren Torquemotor als Generator?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Also bei 11rpm

    benötigst Du garantiert ein Getriebe, was hast du für nen Generator, was hast du für ne Möglichkeit, das Wasser zu regeln?

    Ein wenig hört sich das wie eine 'Es klappert die Mühle'- ins Netz Ding an, las mal hören, auf welche relativ konstante Drehzahl du kommst.

    Sonst wäre da ja noch ein Gleichstromgenerator mit Netzwandler was..

    Greetz, Tom

  3. #3
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    46
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Hi M8600,

    prima Idee, ich wüsste nicht was dagegenspricht eine Torque- Maschine dafür zu verwenden. Darüber denken auch schon Andere nach:
    http://noest.ecoundco.at/news/docs/2..._Generator.pdf

    Gruß FA
    Zitieren Zitieren Torque-Generator  

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Friedrich-Alexander für den nützlichen Beitrag:

    M8600 (16.12.2008)

  5. #4
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    829
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    aber du musst auf jedenfall in andere drehzahlregionen kommen, nen schwanken von 1 u/min wäre ja dann schon 10%...
    mal abgesehen davon das der wirkungsgrad der rückspeisung bei 10 u/min doch recht gegen null geht, bzw. dass du dann gleich jemand mit nem dicken magneten am motor vorbeilaufen lassen kannst, was in etwa die gleiche leistung induzieren würde

  6. #5
    M8600 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    war sehr viel mit reisen beschäftigt, drum die späte antwort. erstmal danke für den link, sieht sehr interessant aus.

Ähnliche Themen

  1. VASCAT Torquemotor an Sinamics S120
    Von markbiks im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 07:37
  2. WinCC flex 2007 Generator
    Von UniMog im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 09:25
  3. Generator einer Rampenfunktion
    Von vladi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 21:18
  4. DS Asynchronmotor als Generator
    Von raffi67 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 22:55
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 03:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •