Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche FU-Block.

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei uns demnächst eine Anlage gebaut werden die 33 Getriebemotoren mit je ~0,2kW besitzt (Drehstrommotoren). Diese sollen jeweils alle über einen FU betrieben werden. Meine Frage: gibts irgendwo ein modulares System, was z.B. einen Netzeingang hat und sagen wir 10 Motoren bedienen kann (jeder Motor muß einzeln betrieben werden können). Das ganze sollte noch eine Feldbusschnittstelle (CanOpen) haben. Ich habe keine Lust 33 FU´s in den Schrank zu packen.

    Bin für jede Information dankbar.

    mfG Jan
    Zitieren Zitieren Suche FU-Block.  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich würde hier empfehlen die umrichter dezentral zu plazieren.
    schau mal hier. gibts natürlich auch von anderen herstellern.
    http://www.sew-eurodrive.de/produkt/C11.htm
    http://www.sew-eurodrive.de/produkt/C21.htm
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Avatar von Mr.Spok
    Mr.Spok ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Danke Volker,

    aber entscheidend ist wahrscheinlich der Preis ich darf nicht über 180,-€ (soviel kostet ca. ein Standard-FU, Danfoss, Omron etc.) pro Antrieb im EK kommen. Wollt mir halt nur Platz und Verdrahtungsaufwand sparen.

    mfG Jan

  4. #4
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Von Stöber gibt es zumindest die Lösung 4 Motoren an einen Umrichter zu hängen. Zumindest funktioniert das bei den Servos echt gut.
    Da heißt das Gerät AX5000. Die Geber werden intern im Gerät umgeschaltet (falls benötigt) und für die Leistung musst du dann noch für jeden Motor extra ein Schütz einbauen.
    Ist nur ein Vorschlag und definitiv nicht die Lösung die du suchst. Aber leider fällt mir da auf die schnelle auch nix anderes ein.

  5. #5
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Wie sieht es denn mit der Aufgabenstellung aus? Müssen sie zueinander geregelt werden oder Positionieren? Oder sollen sie einfach nur Drehzahlgesteuert sein?

    SEW bietet bei seinen Movitrac-Geräten die Möglichkeit, mehrere Motore an den gleichen Umrichter zu hängen. Das muss man dann nur im MotionStudio bei der Inbetriebnahme auswählen. Wir haben das schon mehrfach gemacht und das funktioniert auch sehr gut. Soweit ich weis, haben die auch CANopen Standardmäßig OnBoard.

    MFG

    Markus

  6. #6
    Avatar von Mr.Spok
    Mr.Spok ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    eine einfache U/f Steuerung reicht aus es werden nur Rollgänge damit angetrieben. Die sollen blos langsam anlaufen und einen großen Geschwindigkeitsbereich abdecken.
    Über mehrere Motoren an einem FU habe ich auch schon nachgedacht. Leider soll jeder Motor einzeln gesteuert werden und auch einzeln an einer Rampe hochlaufen können.

    mfG Jan

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wie Volker schon schreibt...macht es meiner meinung nach da nur sinn, Dezentrale Getriebemotore mit FU (Movimot) von SEW zu nehemen, die sind für Förderanlagen Ideal und in Summe mit Sicherheit Preiswerter als andere Lössungen....

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #8
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    205
    Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Ich würde auch zur MoviMot Lösung tendieren, wobei du da mit deinem Preisrahmen denke ich nicht hinkommen wirst.

    MFG

    Markus

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein System, welches wohl die wenigsten kennen, aber hier sehr wohl passen würde, kommt auch von SEW und nennt sich MoviPro. Dabei werden mehrere (kundenspezifisch zu definierende) FU oder Servo-Module in ein IP65-Gehäuse verbaut, welches direkt an der Maschine angebracht wird.
    Dies kann z.B. so aussehen, dass 6 FU in einem Gehäuse untergebracht werden, an Steckern (oder Klemmen im Gehäuse) kommst Du dann mit Bus (Canopen), 400V-Versorgung und den 6 Motorkabeln an die Dinger heran. (so wurde es mir zumindest auf der Nürnberg-Messe erklärt).

    Das schwierige dabei ist eigentlich nur, dass man SEW die genauen Anforderungen definieren muss, und die stellen dann entsprechende MoviPro-Geräte zusammen.
    Schade dabei ist, dass es recht wenig Unterlagen über die Dinger gibt.
    (ich hofe, der Link funktioniert): http://www.sew-eurodrive.de/support/...=MOVIPRO%C2%AE

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

Ähnliche Themen

  1. S7 Deleted Block Viewer
    Von Jochen Kühner im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 22:45
  2. Block DB/FC/FB
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 12:30
  3. Block um ein Bit verschieben
    Von tobl2002 im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 19:41
  4. Block Parameter
    Von Wolflesch im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 09:26
  5. cannot open online block
    Von d3nnis.c im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •