Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Simorge DC Master

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit einem Simoreg DC Master 6RA7018 und DriveMonitor. Nach erfolgreich abgeschlossener geführten Inbetriebnahme ist es mir leider nicht möglich, die Drehzahl meiner Gleichstrommaschine über den Prozentwert und den EIN-Button unten links bei DriveMonitor zu steuern! Verbunden bin ich über einen Schnttstellenumsetzer von USB nach seriell und gehe damit auf die USS Schnittstelle auf der PMU. Wie muss ich vorgehen bzw. welche Parameter müssen eingestellt werden?
    Ich muss dazu sagen das ich ein Neuling auf dem Gebiet bin und sehr wenig Erfahrung mit Umrichter besitze.

    Bin für jede Anregung dankbar...
    Zitieren Zitieren Simorge DC Master  

  2. #2
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    soweit ich das weis geht das auch nicht ....zumindest hab ichs auch noch nicht hinbekommen ...


    für was brauchst du das?
    Never touch a running system

  3. #3
    setto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich arbeite derzeit an einem Motorenprüfstand, mit dem ich drehzahlvariable Lastkennlinien aufnehmen muss. An meiner Pendelgleichstrommaschine mit Wägezelle ist starr ein Servomotor verbunden, der die Arbeitsmaschine simuliert. Die Gleichstrommaschine (Simoreg) wollte ich erstmal über DriveMonior drehzahlgeregelt oder noch besser momentengeregelt steuern, später über die eingebaute CBP2-Karte mit der SPS. Warum sollte das nicht funktionieren!?? Mit dem Servomotor, der über einen Masterdrive angesteuert wird, klappt das mit dem Drehzahlsollwert auch wunderbar! Vielleicht noch irgendein Tipp?

  4. #4
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    weil man da die bedienhoheit auf drivemonitor übertragen muss

    bei simovert VC gehts auch nicht ...beim simovert MC gehts ... ist mir so aufgefallen...

    wenn dann benötigst du den drehmomentgeregelten betrieb und den kannst du über diese funktion eh nicht ausführen


    zum start des simoreg musst du klemme 34-37-38 brücken selbst wenn du ihn über profibus ansteuerst

    achtung ... falls du noch keine profibusparametrierung hast legt er sofort los wenn er nen drehzahlsollwert hat
    Geändert von wincc (22.02.2009 um 16:32 Uhr)
    Never touch a running system

  5. #5
    setto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    dann werd ich mich gleich auf die kommunikation über profibus konzentrieren. weißt du mit welchen parametern ich den drehmomentgeregelten betrieb realisieren kann?

  6. #6
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    stellt sich die frage ob den motor durchgehn kann

    dh ist der motor immer fest mit dem anderen verbunden ? oder was pasiert wenn die verbindung abreißt

    würde dir raten einen festen drehzahlwert vorzugeben über Parameter P644

    rampe P303 und P304 auf 0 dein drehmoment begrenzt du mit P605


    umschalten musst du sonst nichts

    Profibus

    P 648 > P 3001 zb Steuerwort

    P 644 > P 3002 zb Drehzahlsollwert

    P 605 > P 3003 zb Drehmomentsollwert



    die Istwerte über profibus kannst du im U734 eingeben


    zb Drehzahl / Strom / Drehmoment / Spannung usw
    Never touch a running system

  7. #7
    setto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das verschalten der binektoren hat wunderbar geklappt, nur leider nimmt der meinen sollwert nich an. er fährt immer gleich mit 120% seiner nenndrehzahl !??

  8. #8
    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    305
    Danke
    51
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    drehzahl oder drehmomentgeregelt?

    mit oder ohne last?
    Never touch a running system

  9. #9
    setto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    als erstes wollte ich ihn drehzahlgeregelt steuern, später momentengeregelt. ich habe zwar einen servomotor starr an meiner (pendel-) gleichstrommaschine gekuppelt, steuer den servomotor allerdings noch nicht mit an. also erstmal ohne last!

  10. #10
    setto ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das problem mit dem sollwert hab ich gelöst, war ein problem meinerseits! aber vielleicht kannst du mir ja noch ´n tipp geben wie man variable lastkennlinien, z.b. eine pumpe mit dem simoreg simulieren kann!??

Ähnliche Themen

  1. Ethercat - Master to Master Kommunikation
    Von Christian_ im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 14:05
  2. Master-Master-Kommunikation und Fernwartung
    Von McMeta im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 00:00
  3. master master kopplung und trennung
    Von mrtommyt im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 19:57
  4. Bitte Hilfe bei Step7 Master-Master
    Von diabolo150973 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 13:30
  5. Master <-> Master Kommunikation über Profibus
    Von joker76 im Forum Feldbusse
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •