Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: CU320 mit Sinamics

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein Kunde will seine Asynchronmotoren rauswerfen und diese durch Servomotoren tauschen.
    Dabei will er nach rücksprache mit Siemens eine CU320 mit Sinamics verwenden.
    Als übergeordnete Stuerung gibt es eine S7 die zur zeit den Ablauf der Anlage steuert, dieser Ablauf soll beibehalten werden und die Signale verwendet werden allerdings jetzt über profibus an die cu320 gesendet werden.
    Ich habe NULL erfahrungen mit CU320 und Sinamics habe mir die Software Simotion DCC & Sinamics DCC besorgt und muss mich da jetzt irgendwie einarbeiten.
    Hat vielleicht jemand ein Beispiel für ein ähnlichen Projekt, weiß nicht so recht wie ich vorgehen soll...

    mfg danke
    Zitieren Zitieren CU320 mit Sinamics  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Was willst Du denn überhaupt damit machen. Brauchst Du DCC überhaupt (DCC für SIMOTION sowieso für SINAMICS nicht) ? Evtl. wäre ja auch eine Lösung mit 31xT sinnvoller...

  3. #3
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Du brauchst auf alle Fälle noch die Starter SW zum Inbetriebnehmen des S120.
    Wie wurde der Asynchmotor bisher angesteuert, auch über einen Umrichter?

    Gruß
    Christoph

  4. #4
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Also ich habe Simotion Scout installiert damit brauche ich denn starter nicht so habe ich das zumindest verstanden...
    Vorher wurden die Motoren einfach über Schütze angesteuert...
    Es ist bereits eine S7 vorhanden welche weiß ich jetzt nicht ganz genau...
    Die Hardware ist leider schon vorgegeben und bei Siemens bestellt, deswegen kommt T*31 nicht in Frage.

    TEXT: SERVO: Antriebssystem Ausschleusstrecke 6m16SL3040-0MA00-0AA1Control Unit CU32016SL3054-0AA00-1AA0Compact Flash Card; Basic16EP1333-3BA00SITOP modular 5,00 A16SL3162-1AF00-0AA1Schirmanschlussbleche16SL3130-6TE21-6AA3Smart Line Module; 16,00 kW16SL3000-0BE21-6DA0Netzfilter16SL3000-0CE21-6AA0NetzdrosselTEXT: SERVO: Hubantrieb Ausschleusstrecke16SL3120-1TE26-0AA3Single Motor Module; 60,00 A16FX8002-5DS64-1CF0Leistungsleitung; MOTION CONNECT 800 mit Bremsleitung; 25,0 m16FX8002-2DC10-1CF0Signalleitung; DRIVE-CLiQ-Leitung MOTION CONNECT 800 IP20/IP67; 25,00 m11FK7105-5AF71-1UV5-ZSynchronservomotor (Vorschubmotor) 1FT/1FK; 8,17 kW; AH 100 mm


    mfg

  5. #5
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ganze wird in einem Logistikzentrum einer Firma eingesetzt um Palleten zu transportieren (langsame geschwindigkeit).
    Vorher wie gesagt über schützsteuerung, jetzt soll das ganze über die vorgegebene hardware laufen die signale bleiben aber...
    Bit 0 = Motor lauf
    Bit 1 = Motor bleib stehen

    Die Störungen sollen ausgelesen werden und die geschwindigkeit soll variabel sein.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Wenn Du Scout hast brauchst natürlich keinen Starter mehr.
    Wird die Geschwindigkeit von der SPS vorgegeben?
    Denke das sollte sich ganz einfach mit Festsollwerten lösen welche von der S7 über Parameteraufträge eingestellt werden.

    Die HW ist meiner Meinung aber zuviel des guten, eine CU310 mit PM340 hätte es da auch getan.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Hardware wird wie gesagt von Siemens vorgegeben das hat bei denen irgendjemand projekttiert.
    Ich bin quasi nur ausführende kraft mit wenig erfahrung aber zur zeit muss man ja jede möglichkeit nutzen....
    Die Geschwindigkeit soll einfach von der Visu -> über S7 an CU320 geschickt werden.

    Nur wie mache ich das hm....

  8. #8
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Im Inbetriebnahmehandbuch findest Du Beispiele für die grundsätzliche IBN
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/26547069

    Dann gibt es zur Ansteuerung der Achsen auch noch ein fertiges Bausteinpaket:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/25166781

    Die Doku hierzu finde ich etwas dürftig, hilft aber evtl. trotzdem...

  9. #9
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Man man ist das kompliziert ist das nicht so wie bei sew beispielsweise wo es standart telegramme gibt wo steuerword und statusword beschrieben sind finde da absulut nichts....

    hilfe

  10. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    schau mal in Listenhandbuch, da steht genau das alles drinne.
    Ist genauso wie bei SEW, Standard Telegramme mit definierten Steuer- und Zustandsworten.

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Masterdrive <-> Sinamics CU320 PKW Transfer
    Von Dotzi im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:10
  2. sinamics s120 cu320 2dp
    Von maniac im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 05:01
  3. Sinamics, Probleme mit CU320 + Profibus
    Von Jason im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 16:32
  4. Sinamics starter cu320
    Von adplats im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:23
  5. Referenzfahrt bei Sinamics S120 mit CU320
    Von PeterEF im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •