Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sinumerik 840D angesteuert über RPC-OCX

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch mal eine Sinumerik 840D über ein Hochsprachenprogramm mittels Sinumerik RPC-OCX angesteuert bzw. über diesen OCX die NC-Programme geladen? Wär super nett wenn mir diesbzl. jemand behilflich sein könnte!!

    Gruß
    Trabbi
    Zitieren Zitieren Sinumerik 840D angesteuert über RPC-OCX  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Hat sich das Problem mittlerweile erledigt?
    Und für mich zur Info: Was soll denn genau in welcher Prorammiersprache getan werden? Mit welchen Dateiformate etc.?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Trabbi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Herr Höhnle,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Mein Problem hat sich "teilweise" erledigt. Ich könnte jedoch Unterstützung bei der CNC-Programmierung gebrauchen. Ich komme mittlerweile von VB.NET auf die Sinumerik 840D Bin aber im Bereich der CNC-Programmierung nicht gerade der Fitteste. Könnten Sie mich unterstützen oder kennen Sie jemanden, der das kann? Evtl. wäre auch ein Forum von Vorteil. Bitte gelegentlich um eine kurze Info. Besten Dank.

    Gruß
    Trabbi
    Zitieren Zitieren Sinumerik 840D angesteuert über RPC-OCX  

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    CNC-Programmierung ist nicht mein Ding. Mich interessiert überwiegend die Kommunikation der Teilchen. Also alles nur außerhalb und (hoffentlich) nicht destruktiv
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Hier im Forum gibt es sicherlich auch ein paar Leute, die sich mit CNC-Programmierung auskennen, am besten stellst du mal konkrete Fragen.
    Alternativ gibt es ja auch diverse CNC-Foren wie z.B. www.cnc-arena.de .

    Grüße von HaDi

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    Trabbi (25.10.2009)

  7. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Hallo Trabbi,

    welches Problem hast du denn?
    Also CN kann ich eigentlich schon etwas.


    bike

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Trabbi (25.10.2009)

  9. #7
    Trabbi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    dank Euch für euer Hilfsangebot. Meine Aufgabe ist es als Hochsprachenprogrammierer mittels einer dll ein CNC-Programm auf eine Sinumerik 840D zu übertragen und zu starten. Da ich in der CNC-Programmierung mal vorsichtig ausgedrückt nicht gerade der Fitteste bin, hab ich diesbezgl. schon einige Fragen. Wo z. B. werden in der Sinumerik die Variablen definiert, im CNC-Programm oder in einem eigens dafür definierten Bereich?

    Gruß
    Trabbi
    Zitieren Zitieren Hallo HaDi, Hallo Bike...  

  10. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wo z. B. werden in der Sinumerik die Variablen definiert, im CNC-Programm oder in einem eigens dafür definierten Bereich?
    Beides.
    Lokale Variablen im NC-Programm.
    Globale z.b. GUD
    Karl

  11. #9
    Trabbi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wie komme ich in diesen "GUD"?

    Gruß
    Trabbi
    Zitieren Zitieren Danke für die Info...  

  12. #10
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um dir einen Überblick über die Datenstruktur zu verschaffen (und nicht nur dafür) empfiehlt sich ein Blick in doconweb , der Suchbegriff "GUD" fördert da einiges zu Tage.
    Die GUD (Global User Data) werden als Textdatei angelegt und über die Siemens-HMI-Oberfläche "aktiviert", bei diesem Aktivieren werden die Variablen im Speicher der NC angelegt.
    Neben den GUD gibt es systemseitig vorhandene Variablen wie Nullpunktverschiebungen, Werkzeugkorrekturen, R-Parameter, deren Anzahl durch Maschinendaten beeinflussbar ist.

    Grüße von HaDi

  13. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (25.10.2009),Trabbi (25.10.2009)

Ähnliche Themen

  1. Sinumerik 840D sl Projekt
    Von OliverVanLaak im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:36
  2. Zugriff auf Sinumerik 840D via OPC
    Von _andre_ im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 15:31
  3. Infos über Sinumerik 840D
    Von Trabbi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 20:43
  4. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02
  5. Zugriff auf SINUMERIK 840D
    Von tila77 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 17:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •