Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Sinamics an S7-1200

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Spiff Beitrag anzeigen
    Ralle,
    Siemens hat die S7-1200 ohne Profi-Bus bzw. Profi-Net herausgebracht, deshalb konnte ich meine Komponenten nicht verbinden (CU310DP = Profi-Bus) bzw. hätte Zukaufen (CU310PN = Profi-Net) auch nichts gebracht.
    Das Marketing war wiedereinmal schneller als die Entwicklung, jetzt können nur wir als Anwender fordern, fordern & nochmals fordern, dass die wichtigen Schnittstellen wirklich in naher Zukunft realisiert werden.
    Mein Bereichsleiter hat auch schon gesagt, auch zu unserem Siemens-AP, dass die neue Steuerung ohne eine breite Palette von Schnittstellen keine Bereicherung ist. Hilft nur Fragen, bis dass es den Siemens-MA's zu den Ohren heraus quillt - wir tun unseren Teil dazu schon.

    Spiff
    Du hast zwar Recht, aber ich meinte durchaus die normale IO-Schnittstelle der Servos. Ist ja nicht überall Profibus o.ä. im Einsatz und da gab es auch für die Belegung der IO fertige Varianten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Spiff ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    22
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nachteil oder Vorteil - wer weiß dass schon?
    Du kannst ja mit dem Starter-Tool alles frei konfigurieren, welche Parameter strikt auf 1 oder 0 stehen, welche Parameter Du auf die I/O's legst oder ob Du alles über Steuer- & Zustandsworte kommunizierst - mach doch einfach.
    Ist für Ein-/Umsteiger oder auch nur Gelegentlich-Benutzer wie mich bestimmt nicht einfacher, erst mal rauszukriegen, welche Parameter Du wirklich alles brauchst, aber auch dass kann man sich erarbeiten. Ich will hier keine Lanze für Siemens brechen, ich habe die letzten Wochen auch mit zahllosen Verbal-Injurien um mich geworfen, aber letztendlich hab' ich's (mit Unterstützung von Siemens) geschafft & der Aufbau läuft.
    Ich wollte nur höflich sein, dem thread einen positiven Ausklang verschaffen & anderen einen (Lösungs-)Ansatz zur Verfügung stellen.

    Spiff

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Spiff Beitrag anzeigen
    Nachteil oder Vorteil - wer weiß dass schon?
    Du kannst ja mit dem Starter-Tool alles frei konfigurieren, welche Parameter strikt auf 1 oder 0 stehen, welche Parameter Du auf die I/O's legst oder ob Du alles über Steuer- & Zustandsworte kommunizierst - mach doch einfach.
    Ist für Ein-/Umsteiger oder auch nur Gelegentlich-Benutzer wie mich bestimmt nicht einfacher, erst mal rauszukriegen, welche Parameter Du wirklich alles brauchst, aber auch dass kann man sich erarbeiten. Ich will hier keine Lanze für Siemens brechen, ich habe die letzten Wochen auch mit zahllosen Verbal-Injurien um mich geworfen, aber letztendlich hab' ich's (mit Unterstützung von Siemens) geschafft & der Aufbau läuft.
    Ich wollte nur höflich sein, dem thread einen positiven Ausklang verschaffen & anderen einen (Lösungs-)Ansatz zur Verfügung stellen.

    Spiff
    Das ist auch in Ordnung und gut so. Ich wollte dich im übrigen ja gar nicht kritisieren, sondern einfach die Frage in den Raum stellen, warum es von Siemens für so etwas keine vorgegebene Standardbelegung gibt oder ob es sie vielleicht sogar gibt, nur niemand davon wußte. Das ich mich damit beschäftige, wenn nötig versteht sich ja von selbst, aber dann hat wirklich wieder mal jeder Programmierer seine eigene Schnittstelle. Das es geht (wenn nötig) ist schön, aber muß es sein?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  2. Kommunikation zw. 315-2DP und Sinamics DCM
    Von cyrix im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 10:06
  3. Sinamics S110 mit S7-300
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 10:01
  4. S7-300 über USS mit Sinamics
    Von Markus im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 06:47
  5. Sinamics
    Von mbredi im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •