Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ansteuern Micromaster 440

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,
    ich hab mal eine Frage bezüglich Links- und Rechtslauf des MM440.
    Wenn ich in den HSW einen negativen Wert rein schreibe und im Steuerwort bei "Sollwert invertieren" eine 0 habe dreht er dann Linksrum??
    Und wie gibt er mir seinen Status wieder? Gibt er negative Werte beim Linkslauf aus oder hat er im HSW immer positiver Werte stehen und schreibt bei Linkslauf dann im Zustandswort (Statuswort) bei Rechtslauf eine 1?
    Ich bin noch Azubi und habe mit FU's keine Erfahrungen. Würde mich über Antworten sehr freuen.

    MfG DFxxx
    Zitieren Zitieren Ansteuern Micromaster 440  

  2. #2
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Im steuerwort 1 gibs du im Bit 11 die Drehrichtung vor steht aber auch ind der Beschreibung von der Profibus schnittstelle des Fu´s Bit 11 =1 ist links und Bit 11 =0 ist rechts rum
    MFG
    TTh

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Also wenn ich mich jetzt nicht ganz böse täusche, lässt dir der MM440 prinzipiell beide Möglichkeiten.

    Rechts=
    Positiver Sollwert
    ODER
    Negativer Sollwert + Bit Sollwert invertieren

    Links dann genau Analog dazu.

    HIW ist dann immer Positiv bei Rechts, bzw negativ bei Linkslauf.
    Zusätzlich wird die Drehrichtung noch im Bit 14 im ZSW1 angezeigt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #4
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    HIW ist dann immer Positiv bei Rechts, bzw negativ bei Linkslauf.
    Zusätzlich wird die Drehrichtung noch im Bit 14 im ZSW1 angezeigt.
    l
    Ich habe das Problem, dass ich beim Linkslauf einen mekrwürdig hohen HIW bokomme. Im Rechtlauf ist der höchste Wert natürlich 16382 im Linkslauf jedoch, bekommen ich einen Wert von über 49000. Was ist da los?

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Naja, genau das was da steht:
    Der Wert ist Negativ, wo wird denn 49000 angezeit?
    Scheinbar interpretiert deine Anzeige den Wert als sog. UINT = Unsigned Integer, obwohl er ein normales INT ist.

    49000 = 1011 1111 0110 1000 = - 16536

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Verstanden, falsche Anzeigeoption gewält,jetzt geht es,ich sehe nun auch meinen eigendlichen Fehler.

    Danke für die schnelle Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Micromaster 420
    Von berni_rb im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 13:25
  2. Siemens Micromaster 420 via VB6 ansteuern
    Von McFire im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 11:15
  3. Micromaster 420
    Von Honky im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 18:48
  4. Micromaster Vector ansteuern über PB
    Von CheGuevara83 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 21:05
  5. Micromaster 420
    Von Merlin115 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 11:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •