Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CB Sollwertfehler Micromaster 440

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe einige Micromatser 440 diese werden über Profibus angesteuert. Ab und zu melden die Antriebe CB-Sollwertfehler, zumeist beim starten.
    leider habe ich keine Erklärung für diesen Fehler. Einen Scope etc. unterstützt das Gerät ja nicht.

    Was verbirgt sich hinter diesem Fehler??
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!
    Zitieren Zitieren CB Sollwertfehler Micromaster 440  

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.237
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    CB-Sollwertfehler heißt laut Handbuch, dass innerhalb der in P2040 eingestellten Überwachungszeit kein gültiges Telegramm empfangen wurde.
    Da es anscheinend mehrere Umrichter betrifft und, so wie du es beschreibst, der Fehler bevorzugt beim Starten auftritt, tippe ich mal auf eine suboptimale Busverbindung bzw. Kabelverlegung.
    Zu prüfen wäre m.E. die Profibusverkabelung (Schirme, Adern, Stecker, Knickstellen, Biegeradien) und ob es parallel zum Profibus verlegte Leistungs-/Motorkabel gibt.

    Grüße von HaDi

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wir hatten sowas öminöses mal durch unsauber-verlegte PTC-Leitungen der Umrichter.

    Wir und Siemens haben sich am Profibus einen Wolf gesucht --> alles vorbildlich.

    Irgendeinem alten Siemens-Hasen ist dann das mit den Thermistorleitungen eingefallen --> läuft seit 8 Jahren ohne Probleme




    MfG

  4. #4
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir hatten sowas öminöses mal durch unsauber-verlegte PTC-Leitungen der Umrichter.

    Wir und Siemens haben sich am Profibus einen Wolf gesucht --> alles vorbildlich.

    Irgendeinem alten Siemens-Hasen ist dann das mit den Thermistorleitungen eingefallen --> läuft seit 8 Jahren ohne Probleme




    MfG
    Also Thermistor haben wir auch dran.

    Was habt ihr mit den Leitungen gemacht?? Trennsteg haben wir schon im Kanal
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ursprünglich waren die Thermistorleitungen genauso auf dem Schaltraumboden verlegt wie die Leistungsleitungen (natürlich ordentlich weit weg).

    Wir haben die Thermistorleitungen dann in Kabelkanälen an der Wand des Schaltraumes verlegt --> hat gereicht

    Trennsteg in Kabelrinnen usw. war natürlich vorher schon vorhanden


    MfG

Ähnliche Themen

  1. Micromaster 420
    Von Honky im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 18:48
  2. Micromaster 440 mit DP an S7-300
    Von bluesky im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 21:46
  3. Micromaster 440 an S7-200
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 20:55
  4. Micromaster 420
    Von r1heizer im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 16:02
  5. Micromaster 420
    Von Baul im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •