Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erfahrung mit Servopressen

  1. #1
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    recht weit im Süden
    Beiträge
    91
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tag zusammen,

    bin dabei mich in Exzenterpressen - soweit ich das bis jetzt überblicken kann hauptsächlich Schnellläuferpressen - einzuarbeiten.

    Genauer gesagt, deren Steuerungen und Peripherie, Antriebe und leider auch die Sicherheitstechnik ...

    Es kommt mir so vor, als gäb es unzählige Anbieter von Steuerungstechnik, HMI-Systeme, usw. die sich auf das Pressen-Business spezialisiert haben.
    Was sind denn deren Vorteile gegenüber den sonst etablierten Firmen?
    Ich hab gehört, SIEMENS wär wohl früher zu lahm gewesen, so von den Zykluszeiten. Ist natürlich ein Argument.

    Hat jemand darin Erfahrung?

    ...greetz!
    Zitieren Zitieren Erfahrung mit Servopressen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    ich weiß nicht ob's dir was bringt, aber die Firma Beckhoff hat zusammen mit Schuler damals ihr Feldbussystem EtherCAT vorgestellt. Da ging's genau um die Problematik bzgl. Schnelligkeit:
    http://www.pc-control.net/pdf/012004/pcc_schuler_d.pdf

    Das war 2003. Da hat sich auf dem Markt in der Zwischenzeit bestimmt einiges getan.
    Beckhoff wäre eine der Möglichkeiten wenn's schnell und deterministisch sein soll, auch auf Seiten des Feldbussysstems.
    Aber bestimmt liefert auch Siemens mittlerweile Komponenten, die schnell genug sind.

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Es kommt sehr stark auf die Komplexität der Anlage an.
    Sobald bei hohen Taktzahlen (>1000/min) die Themen Werkzeugsteuerungen, Presskraftsteuerung und Auswertung, Kamerasysteme, usw. kommen Spezialfirmen ins Spiel.
    Es geht oft weniger um die Hardware, sondern um das Prozess-Knowhow. Manchmal ist die Spezialhardware vielleicht auch nur eine Art Kopierschutz .
    Pressen und Stanzen gehört wohl zu den meist unterschätzten Gebieten im Anlagenbau.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Pressen und Stanzen gehört wohl zu den meist unterschätzten Gebieten im Anlagenbau.

    Gruß
    Dieter
    Da gebe ich dir Recht, wobei, auf Grund der enormen Sicherheitsvorschriften heutzutage, jeder versucht, eine Pressvorrichtung als Füge zu deklarieren. Das spart u.U. enorm viel Aufwand bei der Sicherheitstechnik.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir Recht, wobei, auf Grund der enormen Sicherheitsvorschriften heutzutage, jeder versucht, eine Pressvorrichtung als Füge zu deklarieren. Das spart u.U. enorm viel Aufwand bei der Sicherheitstechnik.
    Stimmt ... Den Trick wenden wir auch an

    Allerdings habe ich eigentlich gar nicht die Sicherheitstechnik gemeint.
    Vielmehr Themen wie wegabhängige Presskraftverstellung oder synchronisierte Werkzeugfunktionen.
    Dinge, die früher vielleicht mit aufwendigen Königswellen (falls das noch einer kennt) ausgeführt wurden, werden per Software und Servo realisiert. Und das mit einer Geschwindigkeit, wo man als "normaler" Anlagenbauer nur noch staunt.
    Wenn man beobachten der Anlage ein Stroboskop braucht, dann ist das für mich immer wieder beeindruckend.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 SP1 Erfahrung?
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 10:48
  2. Erfahrung mit TwinCAT 2.11?
    Von Cerberus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 20:17
  3. Wer hat Erfahrung mit dem SPS Lernpaket?
    Von 0201 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 15:40
  4. SPS von LG ... wer hat Erfahrung?
    Von bricktop im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 19:38
  5. BTS 141 Erfahrung??
    Von lorenz2512 im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •