Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: wie weit kann ich gehen ?

  1. #11
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das wird bei dem Tempo schön schaumig. Klingt nach Guiness!!!


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  2. #12
    Registriert seit
    08.01.2007
    Beiträge
    55
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    neu erfinden wollte ich das rad ja nun nicht, aber ich dachte mir, wenn ich mal selbst eines baue, dann verstehe ich vieleicht besser warum es so rund läuft

  3. #13
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nur so eine info zum thema "wie weit kann ich gehen?"

    motoren die mit mehreren 100 Hz betrieben werden, sind im werkzeugmaschinenbereich was ganz normales. das wird sowohl mit synchron als auch sanchronmaschinen gemacht.

    der markt in diesen breich schreit bereits nach drehzahlen von 600.000 U/min da reden wir dann von mehreren kHz - nein nicht die Taktfrequenz...

    derzeit auf dem mark befinden sich antriebe bis max 300.000

    irgendeine hochschule hat angeblich im labor schon 1.000.000/min geschafft.

    man muss dazusagen das solche spindeln relativ klein sind, geberlos und nur noch 2 polig. gefordert wird das dann z.b. von der leiterplattenindustrie wo das fräswerkzeug in etwa den durchmesser eines menschenhaares hat.

    aber selbst bei drehzahlen unter 100.000 kommen die konstrukteure an mechanische grenzen. die fliehkraft zieht das aluminium regelrecht aus den läufern, ird kommen da zusätzliche verstärkungen aus carbon zum einsatz.


    aber nichts für ungut, mit dem 400Hz haste dich meiner meinung nach irgendwie verrechnet...
    dazu kommt der indutkive blindwiderstand der mit steigender frequenz zunimmt. umgehen kann man das bis zu einem gewissen bereich mit der "87Hz Kennlinie" (Forum oder ggogle).

    aber wenn du an der stelle experimentieren willst, dann würde ich dir mal eine gleichstrommaschine empfehlen, den kannst du theoretisch unendlich drehen lassen, brauchst halt gute lager und viele kohlen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Ähnliche Themen

  1. TIA ist noch weit weg
    Von manyman25 im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 15:39
  2. OP7 defekt, wie kann ich auf OP77B gehen?
    Von Katrin1982 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 14:00
  3. So schnell kann es gehen
    Von Rainer Hönle im Forum Stammtisch
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 14:06
  4. Simadyn D - Kann nicht online gehen
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 16:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 10:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •