Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehler- und Warnungen auslesen bei einem mm440

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Habe an einer SPS (CPU313c2-dp: BEstellnr: 313-6ce00-0ab0) über Profibus einen MM440 hängen der einen kleinen Motor antreibt. Ich möchte jetzt eine visualisierung mit winccfexible vornehmen bei der es mir möglich ist die am Bop angezeigten Fehler auch auf der Visu anzuzeigen.
    Mein Problem: Wo legt der MM440 die Fehler und Warnungen ab gibt es da einen eigenen Parameter oder kann ich darauf nicht zugreifen und muß ich mir die Fehler mühsam von den einzelnen Parametern zusammenstoppeln?

    Könnt ihr mir bitte weiterhelfen
    DANKE
    Zitieren Zitieren Fehler- und Warnungen auslesen bei einem mm440  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Moin,

    guck doch mal hier.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier gibt es ein Beispiel

    Ansonsten kann über das Profibus-Protokoll die Fehlernummer in der SPS eingelesen werden. Du müsstest die Fehlernummer dann entweder in der SPS aufschlüsseln und auf Meldebits legen (FC+UDT bietet sich an) oder in WinCC die Ausgabe in einer Textliste machen (ist dann nicht in Meldeanzeige).
    Ich habe aber auch schon in WinCC die Fehlernummer anzeigen lassen und eine unsichtbare Schaltfläche darüber gelegt, bei Klick auf die Schaltfläche öffnet sich dann ein Textfeld/txt/pdf etc. mit der Liste der Fehler.

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:20
  2. Bausteinadresse bei einem Fehler
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:45
  3. Auslesen eines Byte aus einem DWORD (SCL)
    Von tahren im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 12:01
  4. EPROM auslesen bei einem CP521 SI
    Von MaurerT im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 16:38
  5. Daten aus einem Meßgerät per PS4-201 auslesen!
    Von Ottisoft im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 22:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •