Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Masterdrives MC Schleppfehler wegen Räderumfang

  1. #11
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Limemo Beitrag anzeigen
    Ich habe unter Parameter U501 Maschinendaten folgendes gefunden:
    Linear-/Rundachse = 4096

    In der Hilfe steht :
    MD11: Linear-/Rundachse
    0=Linearachse
    größer 0 : Rundachsenlänge

    Steht die 4096 vielleicht für den Übersetzungsfaktor?

    Das hat damit überhaupt nichts zu tun, in der Antriebs- bzw. Achstechnik werden zwischen Linear- und Rundachsen unterschieden.

    Wenn du bei einer Linearachse von +100 nach +15 fahren willst, dann musst du in die negative Richtung fahren.

    Wenn du bei einer Rundachse von 340° nach 5° fahren willst, dann ist es kürzer in die positive Richtung zu fahren als in die negative - bei der Linearachse geht das logischerweise nicht...

    Das ist der unterschied.

    Mit Schleppanstand hat das rein garnichts zu tun...
    Dein RBG ist ja eine Linearachse, also gehe ich mal davon aus das der Parameter auf "0" steht, und ich denke es würden seltsame bis schreckliche Dinge passieren wenn du deinem FU plötzlich sagst dass dein RBG eine Rundachse ist...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #12
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ist das zufällig ein TGW RBG Mustang mit Antipendel. Wir müssen laut TGW Pflichtenheft alle 50 Stunden eine Messung des unterschiedlichen Raddruchmessers durchführen.

    Messfahrt = langasmen Fahrt mit 100mm/s für 10m alle 50 Stunden. Nach der Fahrt werden die Messinkremente vom Motorgeber (Master und Antipendel) verglichen, und der Korrekturwert als Parameter abgespeichert.

    Wenn z.B. das Antipendelrad nru mehr 98,5% des Umfangs vom MAsterrad hat, dann wird der Drehzahlsollwert zum Antipendelrad mit dem Faktor 1,015 multipiziert um dies auszugleichen.

    In der Sinamics S120 gibt es eine Multiplikanden des Drehzahlsollwertes als Parameter. Wahrscheinlich wird es das beim Masterdrive MC auch geben. Das muss man halt einmal nachfragen bei Siemens.
    Immer Ärger mit Siemens -> macht nix -> wir schimpfen und kaufen!!

  3. #13
    Limemo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen

    Mit Schleppanstand hat das rein garnichts zu tun...
    Dein RBG ist ja eine Linearachse, also gehe ich mal davon aus das der Parameter auf "0" steht, und ich denke es würden seltsame bis schreckliche Dinge passieren wenn du deinem FU plötzlich sagst dass dein RBG eine Rundachse ist...
    Der Parameter steht auf "4096". Nicht auf "0"Ich hätte jetzt gedacht das das die zurück gelegte Strecke bei einer Umdrehung oder so was ähnliches wäre.

Ähnliche Themen

  1. Masterdrives/dc master cbp2
    Von Charmaine im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 15:12
  2. Simovert Masterdrives
    Von Tobias2k9 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 14:07
  3. Nachfolger von Masterdrives MC
    Von Gerri im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 21:07
  4. Masterdrives MC - MDI oder Einfachpositionieren
    Von Gerri im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 20:29
  5. MasterDrives über Profibus
    Von raifisch im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 22:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •