Hallo an alle!

Ich sitzt hier schon seit Tagen an einem S120 der über profibus mit einer 300er sps verbunden ist!

Das ich den Motor über das kleinste Telegramm zum laufen bekommen ist kein Problem der Hauptsollwert und alles wird perfekt übergeben.

Nur jetzt als neues Projekt muss ich den Motor positionieren! welches telegramm soll ich nehmen? wo wähle ich es aus?

wie gebe ich verfahrsätze ein oder welche möglichkeiten gibt es noch ohne verfahrsätze zu positionieren?
Gebe ich die sätze im starter vor und rufe diese dann nur noch ab ?

Ich habe mir schon sämtliche Dokumente von siemens durchgelesen aber iwie werde ich nicht schlau
Es muss ohne den fb283 funktionieren d.h. ich schreibe einen Steuer- und einen Zustandsdatenbaustein der immer hin und her geschickt wird.

vllt hat jemand ein beispiel programm ?

danke für jede hilfe!

onikos