Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Micromaster 420 problem

  1. #1
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo zusammen.

    ich hab einen motor den ich mit dem mm420 betreiben möchte.
    zum einsatz soll ein 6SE6 420-2UD17-5AA0 kommen.
    der motor hat folgende daten:

    400V sternschaltung
    0,36 A
    74 W

    alle angaben laut typenschild.

    nachdem ich den umrichter einschalte bekommen ich immer die meldung A0503. egal ob ich den motor dran habe oder nicht. st der motor zu klein für den umrichter, oder wo liegt mein fehler?

    gruss

    fuh
    Zitieren Zitieren Micromaster 420 problem  

  2. #2
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    105
    Danke
    30
    Erhielt 41 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    der Alarm bedeutet dass deine Netzspannung zu gering ist. Hast du die mal gemessen oder den Parameter 210 mal überprüft?

  3. #3
    fuh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok, hab eben mal nachgesehen. der parameter steht auf 400 V... da ich das ding allerdings an 230 habe liegt wohl eine zu geringe spannung vor. leider konnte ich den parameter aber nich auf 230 herunterdrehen. gibt hierzu noch einen freigabe parameter?

    im handbuch habe ich zumindest mal nix gefunden

  4. #4
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    105
    Danke
    30
    Erhielt 41 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Ich glaube das ist P0003 der auf 3 stehen muss, bin mir aber nicht ganz sicher.

  5. #5
    fuh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja, das ist soweit klar. ich komm auch in diesen parameter rein nur kann ich ihn nicht bis 230V runterschrauben. wenn ich mich an gestern abend richtig erinnere gings bis 370V.

  6. #6
    fuh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    OK, hat sich glaub ich vorläufig erledigt. ich habe hier eine 380V version. muss mir wohl einen anderen besorgen der 230 kann.

    danke

    fuh

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die angegebene Type ist ja auch ein 400V-Umrichter --> kein Wunder, daß der die 230V nicht frisst

    Wie hast du den denn angeschlossen?????


    MfG

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Micromaster 420 (Analogausgang)
    Von VT_628 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:16
  2. Micromaster 420 Profibus Problém
    Von sophia0000 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 23:30
  3. Micromaster 420 Profibus Problém
    Von sophia0000 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 22:17
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 09:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •