Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: welcher Frequenzumrichter würdet ihr mir empfehlen?

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Magic_Pascal Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Frequenzumrichter gefunden der mir die 3kW bringt es wäre der Siemens (Sinamics G110)
    Was würde es für Frequenzumrichter geben mit einphasigem Eingang für ein 2,2kW Motor und ist mit Profinet oder Profibus an zu Steuern? Es würde auch RS232 und RS485 in frage kommen.
    LG Pascal
    Hallo zusammen!

    Erst hast du einen gefunden, dann fragst du, ob es sowas gibt...
    Jetzt verrate us doch einfach mal, was Du eigentlich willst oder suchst...
    oder noch besser: was Du schon gesucht hast?
    Irgendwie werde ich aus deinen Beiträgen auch nicht schlauer
    eher noch
    Btw: Vergiss die idee ganz schnell wieder, mit einem 6,5 kw Generator 2 3kw Motoren über FU betreiben zu wollen...

    Gruß
    Timo

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommt er ja mit den Stromaggregat klar wenn er "Super Plus" tankt
    Vor allem bei einem Dieselaggregat

    Ein DieselElektrischeDraisine ist was ganz großes.

    Frank
    Grüße Frank

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ist er ja ein besserer Schlosser und lässt den Motor einfach weg.
    Ich hab hier mal eine Bauanleitung:


    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Unimog-HeizeR (17.08.2010)

  5. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist er ja ein besserer Schlosser und lässt den Motor einfach weg.
    Ich hab hier mal eine Bauanleitung:
    Ideal für den Männertag auf der ICE-Strecke
    Grüße Frank

  6. #15
    Magic_Pascal ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ha Ha ihr seid super Witzig lacht nur über mich!!!!

    Ich weiss nicht was für eine Lok ihr im Kopf habt es handelt sich um eine Model Lok im Massstab 1 zu 8 und keine organal Bundesban Lok….

    Hier ist ein Link einer Webseite wo es um solche Loks geht das es für alle klar ist http://www.swissvapeur.ch/de/index.php Schaut doch mal rein.

    Also was ich möchte ist eine gute Generator Leistungs aus Nutzung mit einer Ansteuerung aus einer SPS was ich noch nie gemacht habe wie ihr schon gemerkt habt deshalb weiss ich auch nicht so richtig welches Data Bus Protokoll für mich am besten ist um eine schnelle Stufenlose Ansteuerung zu bekommen ich hoffe das ihr mir mit eurem fach wissen helfen könnt und nicht nur über mein Problem lustig macht auch wen es nicht um eine Industrie Maschine geht…

    LG Pascal

  7. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Magic_Pascal Beitrag anzeigen
    Ha Ha ihr seid super Witzig lacht nur über mich!!!!

    Ich weiss nicht was für eine Lok ihr im Kopf habt es handelt sich um eine Model Lok im Massstab 1 zu 8 und keine organal Bundesban Lok….

    Hier ist ein Link einer Webseite wo es um solche Loks geht das es für alle klar ist http://www.swissvapeur.ch/de/index.php Schaut doch mal rein.

    Also was ich möchte ist eine gute Generator Leistungs aus Nutzung mit einer Ansteuerung aus einer SPS was ich noch nie gemacht habe wie ihr schon gemerkt habt deshalb weiss ich auch nicht so richtig welches Data Bus Protokoll für mich am besten ist um eine schnelle Stufenlose Ansteuerung zu bekommen ich hoffe das ihr mir mit eurem fach wissen helfen könnt und nicht nur über mein Problem lustig macht auch wen es nicht um eine Industrie Maschine geht…

    LG Pascal
    Hallo Pascal,
    geht es also um so etwas:


    da möchte ich dir nicht zu nahe treten aber da geht es um Personenbeförderung,
    reicht da dein Technisches Wissen aus und das in Eigenregie aufzuziehen?
    Ich würde mir das nicht trauen, wenn da etwas passiert weil du irgend-
    etwas nicht beachtet hast, es kommt jemand zu schaden im schlimmsten
    Fall ein Kind, möchte ich nicht der verantwortliche sein.

    Nichts für ungut aber lass die Finger davon, es gibt bestimmt Firmen die
    sich auf so etwas spezialisiert haben und das richtig wissen mitbringen.

    Gruß in die Schweiz
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #17
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Magic_Pascal Beitrag anzeigen
    Ha Ha ihr seid super Witzig lacht nur über mich!!!!

    Ich weiss nicht was für eine Lok ihr im Kopf habt es handelt sich um eine Model Lok im Massstab 1 zu 8 und keine organal Bundesban Lok….

    Hier ist ein Link einer Webseite wo es um solche Loks geht das es für alle klar ist http://www.swissvapeur.ch/de/index.php Schaut doch mal rein.

    Also was ich möchte ist eine gute Generator Leistungs aus Nutzung mit einer Ansteuerung aus einer SPS was ich noch nie gemacht habe wie ihr schon gemerkt habt deshalb weiss ich auch nicht so richtig welches Data Bus Protokoll für mich am besten ist um eine schnelle Stufenlose Ansteuerung zu bekommen ich hoffe das ihr mir mit eurem fach wissen helfen könnt und nicht nur über mein Problem lustig macht auch wen es nicht um eine Industrie Maschine geht…

    LG Pascal

    Wir wissen nur leider nicht, wo wir mit der Hilfe anfangen sollen.
    Auf das, was wir dir bisher geschrieben haben - das Sinnvolle -
    bist du bisher mit keiner Zeile eingegangen. Auch die Auslegung
    des Generators wurde von uns schon hinterfragt.



    Mal geht es um einen

    Ich habe ein Frequenzumrichter gefunden der mir die 3kW bringt es wäre der Siemens (Sinamics G110) [wie ... was... Typenbezeichnung?]
    Frequenzumrichter, den du gefunden haben willst, aber dazu gibt keine
    Typbezeichnung,damit wir das ggf. prüfen können usw.

    Strukturiere mal die Aufgabenstellung und lese in Ruhe was wir oben
    schon bemerkt und geschrieben haben.

    Es dürfte auch klar sein, das die Qualität der Anworten mit fortschreitender
    Tageszeit abnimmt besonders wenn die Fragen unklar gestellt werden.

    Frank
    Grüße Frank

  9. #18
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Nichts für ungut aber lass die Finger davon, es gibt bestimmt Firmen die
    sich auf so etwas spezialisiert haben und das richtige Wissen mitbringen.

    Gruß in die Schweiz
    @HvdR
    ...ich bin geneigt dir unwiedersprochen zuzustimmen.

    Frank
    Grüße Frank

  10. #19
    Magic_Pascal ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ich habe schon zwei solche Loks gebaut Algeriens mit einem Hydrostatischen anrieb und nicht Elektrisch wie ich es mit meiner dritten Lok machen will..

    Was braucht ihr dann von mir um mir zu helfen ich weiss nicht was ich auflisten soll worüber ihr euch wider lustig machen könnt…

    LG Pascal

  11. #20
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mal abgesehen von den Sicherheitsvorschriften, die genauen Technischen
    Daten, eigentlich brauchen nicht wir sondern du. Die Komponenten die du
    da ausgewählt hast passen ja Technisch nicht zusammen. Hat das ein
    Grund oder machst du das einfach über den Daumen.

    Wie die anderen schon festgestellt haben passt es nicht zusammen, ein
    6,5KVA Generator und 6KW abgegebene Motorleistung. Die aufgenommen
    Leistung ist wesentlich größer, wie die der Generator hergibt.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. welcher Frequenzumrichter?
    Von max-84 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:13
  2. Welcher Etikettendrucker ist zu empfehlen ?
    Von rostiger Nagel im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 14:47
  3. Was für Hardware würdet Ihr verwenden ?
    Von Herrminator im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:15
  4. Win SPS zu empfehlen?
    Von drunkenmunky im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 20:12
  5. Womit würdet Ihr das machen ???
    Von Lazarus™ im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 12:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •