Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Micromaster, LC-Filter, 8 Motoren, Kabellänge

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein LC-Filter an einem Micromaster 420 5,5kW (Bauform C) wird zu warm.
    Aus der Anleitung geht hervor, dass die zulässige Leitungslänge zum Motor 200m nicht überschreiten darf.
    In diesem Fall sind 8 Motoren mit Leitungslängen zwischen 50m - 80m angeschlossen. Die Motoren sind sternförmig angeschlossen und benutzen alle den gleichen Filter.

    Nun stellt sich mir die Frage, ist die Gesamtlänge aller Leitungen ausschlaggebend oder die Leitung zum weitest entfernten Motor, oder irgendwas dazwischen?

    Sollte der Aufbau unklar sein, mache ich noch eine Skizze.


    Gruß

    Dotzi

    edit: Skizze eingefügt, Anleitung für 6SE6400-3TD03-2CD0 eingefügt
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Dotzi (05.09.2010 um 15:19 Uhr)
    Zitieren Zitieren Micromaster, LC-Filter, 8 Motoren, Kabellänge  

  2. #2
    Registriert seit
    31.07.2010
    Ort
    Bei Frankfurt/Main
    Beiträge
    49
    Danke
    7
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der LC-Filter von Siemens ist mir zwar nicht wirklich
    ein Begriff, aber abgangsseitige Filter werden i.d.R.
    auf eine Leitungslänge ausgelegt.

    Vielleicht einen Versuch wert: reduziere doch einmal
    die PWM-Taktfrequenz des FUs. Auf diese Art hat ein
    Kunde von mir vor ein paar Wochen rund 30°C (!) an
    einem Danfoss-Sinusfilter einsparen können.
    Viele Grüße
    Klaus Kilper

    ======================================
    Bretzel GmbH, Ing. Büro für Antriebs- und Elektrotechnik
    www.bretzel-gmbh.de
    Zitieren Zitieren PWM-Taktfrequenz  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu klausbre für den nützlichen Beitrag:

    Dotzi (05.09.2010)

  4. #3
    Avatar von Dotzi
    Dotzi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Information.

    Die PWM Frequenz werde ich überprüfen, sobald ich an der Anlage bin.
    Von Siemens vorgesehen sind 4kHz. Was am Umrichter eingestellt ist, kann ich Moment nicht sagen.

    Gruß

  5. #4
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Der Betrieb ist NUR mit 4kHz zulässig (siehe Betriebsanleitung) ! Angaben zur maximalen Leitungslänge kann man bei Gruppenantrieben nicht pauschal machen. Hier kommt es darauf an, welche Leitungen verwendet werden. Normalerweise geht hier deutlich mehr als bei einem Einzelantrieb, da die Leitungen der Unterverteilung einen geringeren Querschnitt als bei einem Einzelantrieb und damit auch geringere Kapazitätsbeläge haben. Ungünstig sind allerdings unterschiedliche Leitungslängen zu den Motoren, da dadurch unsymmetrische Verhältnisse entstehen.

  6. #5
    Avatar von Dotzi
    Dotzi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe mir nun die Sache vor Ort ansehen können.

    Es gab 3 Probleme.
    Parameter 290 am Micromaster hatte den Wert 2. Ist nun 0.
    Links und rechts der Filter war nicht der vorgeschriebene Freiraum von 100mm.
    Eingangsdrosseln und LC-Filter waren unter den FU geschraubt. Ist so bei Bauform C nicht erlaubt.

    Es steht nun eine Umsetzung der Filter und des Antriebs an.

    Vielen Dank für die Unterstützung.

Ähnliche Themen

  1. Kabellänge bei MPI/DP
    Von andi im Forum Feldbusse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 17:23
  2. Kabellänge zwischen PC und CPU
    Von Bertasklo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 18:52
  3. Kabellänge OP->SPS
    Von Wassermann im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 10:57
  4. Maximale Kabellänge bei MPI
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 13:03
  5. MPI Kabellänge
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 21:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •