Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: USB-Barcodeleser an der Sinumerik 840D Powerline

  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich bin auf der Suche nach einer Lösung einen USB-Barcodeleser irgendwie an dern Profibus zu koppeln.
    Gibt es irgendeinen Baustein, der die Daten des Barcodelesers aufschlüsselt, so, dass ich die weiterverwenden kann? Oder muss ich mir den selbstschreiben?

    Danke schonmal

    Gruß

    Ragnaroek18
    Zitieren Zitieren USB-Barcodeleser an der Sinumerik 840D Powerline  

  2. #2
    Ragnaroek18 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ach ja der USB-Barcodeloser ist der: "Datalogic HERON D130"

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Von Datalogic gibt es eine CBX, die kann einen Datalogic-Scanner auf Profibus umsetzen. Die Vorgängermodelle davon hießen CBox. Allerdings denke ich, daß es immer die Modelle mit seriellem Interface waren. Vielleicht gibt es deinen Scanner ja auch mit seriellem Interface. Frag doch mal bei Datalogic an.

    CBX

    Du kannst dich auch hier beraten lassen, über diese Firma haben wir diese Dinge eingesetzt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dein Barcode-Scanner ist ja in verschiedenen Varianten erhältlich - unter anderm auch mit einer RS232-Schnittstelle. Evtl. brauchst du nur das Kabel und/oder die Firmware austauschen. Frag doch mal bei Datalogic, ob/wie man die Schnittstelle im nachhinein ändern kann.
    Als was meldet sich der Scanner denn beim anschließen an den PC? Als HID (Human Iterface Device) oder als virtueller com Port. Wenn das was von Profilic steht hat dein Scanner innen eine normale serielle Schnittstelle.

    Ich habe hier noch ein paar unbenutzte Datalogic DL-80 mit serieller Schnittstelle rumliegen. Die könnte ich günstig abgeben. Jedoch sind die mit einer LED-Zeile und müssen direkt an den Barcode gehalten wertden. Deiner verträgt ja dank Laser einen gewissen Leseabstand.

    http://ma1k.kilu.de
    u: barcode
    p: datalogic

Ähnliche Themen

  1. Biete Sinumerik 840D SL NCU 730.2
    Von 2010berlin@gmx.net im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:14
  2. Sinumerik 840D + 2 MSTT
    Von boggle im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 21:33
  3. Sinumerik 840D was brauche ich
    Von MK_Auto im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 08:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 21:46
  5. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •