Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Starter=>LAN=>VPN=>LAN=>CPU=>DP=>MM440 geht das?

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine Frage zum programmieren der Siemens Micromaster 440.

    Ich habe eine S7-315 2PN/DP und fünf MM440

    Die MM440 hängen am Profibus (S7-315) und die S7-315 hängt an einem Switch.
    Die Anlage geht weit weg.
    Wir sollen einen VPN-Tunnel bekommen, sodass wir über Internet auf den Panel-PC und die S7-315 zugreifen können.
    Als Alternative bekommen wir evt. einen Analoganschluss und gehen dann über Analogleitung auf den Switch.

    Wenn ich mich mit meinem PG über Profibus draufstecke, kann ich mit Starter auf die MM440 zugreifen.

    Jetzt ist meine Frage, ob es eine Möglichkeit (Einstellungen) gibt, dass ich mit Starter über den Switch auf den Profibus und somit auf die MM440 zugreifen kann?

    Hat das schon mal jemand gemacht?
    Über die Hilfe und über Google bin ich leider nicht fündig geworden.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.
    Zitieren Zitieren Starter=>LAN=>VPN=>LAN=>CPU=>DP=>MM440 geht das?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    ja, es wird funktionieren.
    Pg..lan..switch...lan...s7...dp...mm440
    und auch
    Pg..lan..vpn..lan...s7...dp...mm440
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ob du über eine VPN-Verbindung oder direkt übers Netzwerk auf die CPU gehst sollte egal sein.

    Das Routing vom Starter über Ethernet über die CPU auf Profibus funktioniert auf jeden Fall, das habe ich bei einem Kunden so laufen (CPU 317 PN/DP).
    Die Micromaster FU habe ich im Step7 Projekt integriert (habe DriveES auf dem Rechner), und ein PG mit passend aktivierter Schnittstelle in NetPro eingetragen.

    Gleiches wollte ich schonmal mit einer WinAC-RTX auf einem IPC477C versuchen, da scheint die CPU bzw. der IPC dieses Routing jedoch nicht zu unterstützen. Zumindest habe ich das nicht ans Laufen bekommen. Wenn man Fernwartung nur über Ethernet machen kann, ist das natürlich sehr ärgerlich wenn man dann mal an den Micromastern etwas umparametrieren muss.

  4. #4
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Danke für die Schnellen Antworten.

    @ JasperMP

    Das freut mich zu lesen. Natürlich wüste ich im detail gerne wie und was ich wo einstellen muss.
    Ich habe es heute mal versucht, aber es hat nicht funktioniert.
    Ich habe jeweils die Schnittstelle einmal auf Profibus und auf LAN eingestellt. Beide male konnte keine Verbindung aufgebaut werden.

    @ Thomas_v2.1

    Was muss ich wo für das Routing einstellen. Ich habe soetwas noch nie eingerichtet.
    Ich habe die MM440 auch alle im S7-Projekt integriert.

    Ich habe es heute mal versucht, über LAN auf die MM440 zuzugreifen, aber es hat nicht funktioniert.
    Ich habe jeweils die Schnittstelle einmal auf Profibus und auf LAN eingestellt. Beide male konnte keine Verbindung aufgebaut werden.

    Wäre super, wenn du mir da etwas Hilfestellung geben könntest.
    Ich bin nicht mehr in der Firma, deshalb kann ich erst Montag in der Hilfe nach Routing suchen.
    Es kann sein, dass der Schrank bald ausgeliefert wird; und ich wollte dieses Routing gerne einrichten und testen, bevor der Schrank weg ist.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn ich Routing über verschiedene Netze benötige mache ich immer folgendes:
    - NetPro starten
    - ein PG/PC aus dem Netzobjekte-Ordner "Stationen" einfügen
    - Doppelklick auf PG/PC, dann die Schnittstellen hinzufügen die das PG hat (also z.B. Industrial Ethernet und MPI)
    - PG/PC an das passende Subnetz anschließen
    - im Reiter "Zuordnung" die Ethernetschnittstelle der Schnittstelle der Netzwerkkarte "zuordnen". Die Schnittstelle sollte dann im Feld "Zugeordnet" auftauchen.
    - nach bestätigen mit OK sollte die aktive Schnittstelle einen gelben Rahmen bekommen

    Ich kann momentan nicht sagen ob es erstmals zwingend notwendig ist die Systemdaten in die CPU zu laden. Ich habe eigentlich immer in NetPro alles eingetragen, darum kann ich nicht sagen wann es nicht funktioniert. Wenn man zu einem späteren Zeitpunkt nur den Zugangspunkt ändert, reichte es nur in NetPro die Änderungen zu speichern (ohne übersetzen, ohne laden).

    Mit den Einstellungen wird deine PG/PC-Schnittstelle automatisch passend eingestellt sobald du das Projekt öffnest. Wenn du irgendwann wieder händisch die Schnittstelle einstellen möchtest, kannst du in NetPro die Zuordnung wieder lösen.
    Geändert von Thomas_v2.1 (04.03.2011 um 19:31 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Paul (17.03.2011)

  7. #6
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Danke.

    Ich werde es Montag gleich mal ausprobieren.

    Das wäre echt super wenn das klappt, weil mein Cheff mich nicht nach Aruba fliegen lässt.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  8. #7
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Guck mal Hier hat mir auch geholfen
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordischerjung für den nützlichen Beitrag:

    Jan (09.03.2011)

  10. #8
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    @Thomas_v2.1

    ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt.
    Dein Vorschlag, hatte ich schon realisiert (siehe Anhang).

    Ich möchte von "Starter" aus die MM440 online sehen.

    Ich habe später nur die Ethernetverbindung über VPN.

    Was muss ich noch wo einstellen?


    @ Nordischerjung

    Danke.
    Leider konnte ich da keine Infos für mein spezielles Problem finden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  11. #9
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Dein Vorschlag, hatte ich schon realisiert (siehe Anhang).

    Ich möchte von "Starter" aus die MM440 online sehen.

    Ich habe später nur die Ethernetverbindung über VPN.

    Was muss ich noch wo einstellen?
    So wie du das im Anhang eingerichtet hast mache ich das auch, und damit komme ich auch mit dem Starter über Ethernet auf meine Profibus FU.
    Wenn du den Starter dann aus dem Step7-Projekt heraus startest (per Doppelklick auf einen Micromaster), musst du soweit ich das jetzt in Erinnerung habe nichts mehr umstellen.
    Funktioniert das bei dir denn so nicht?

    Um die VPN-Verbindung würde ich mich erst kümmern wenn du vom lokalen Netzwerk über Routing auf die FUs kommst. Die Tips von User PN/DP kommen erst ins Spiel falls du später mit deinem PG in verschiedenen Subnetzen unterwegs bist.

  12. #10
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei mir geht es nicht.
    Ich kann in STEP7 die Startersoftware nur mit rechtsklick/öffnen starten; aber das sollte nicht das Problem sein.
    Wenn ich im Starter onlinegehen will, versucht er eine Verbindung zu den MM440 herzustellen, sagt mir dann aber, dass er keine Verbindung aufbauen konnte und ich meine Einstellungen überprüfen soll.
    Wenn ich mir "PG/PC-Schnittstelle einstellen" ansehe, ist die Ethernetschnittstelle eingestellt (siehe Anhang im vorherigen Beitrag).
    Muss ich evt. der CPU noch beibringen, dass sie dieses Routing machen soll?
    Momentan hänge ich und die CPU im Firmennetzwerk und die FUs über Bus an der CPU.

    Die Sache mit der VPN-Verbindung macht mein Kollege, da mache ich mir keine Sorgen.
    Was kann ich nun noch versuchen?
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

Ähnliche Themen

  1. MM440 USS Bus zickt rum
    Von det im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 09:51
  2. Micromaster MM440
    Von bit_schubser im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 14:05
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 02:05
  5. SU1 Schnittstellenumsetzer mit MM440
    Von Baby. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 13:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •