Hallo,

hab mal wieder ein kleines Problem.Unsere alte Verseilmaschine besitzt einen BBC Veritron-Stromrichter für einen DC-Motor.

Beim Einschalten kommt es sehr häufig vor, dass die Anlage auf Störung geht.Beim Umrichter leuchtet dann eine LED mit der Bezeichnung IM.

Ich vermute, dass es für I max steht oder?

Der Motor wurde gereinigt und neue Kohlen baue ich heute noch ein.
Bin mir aber nicht sicher, ob das die Lösung des Problems ist.

Deswegen wollte ich fragen, welche Potis auf dem Umrichter für welche Funktion sind.
Hab keine Anleitung dafür und im Netz finde ich auch nichts mehr darüber.


Ich hab mehrere Potis auf dem Umrichter:

+Us
I Mon
I H
I H
N2
N1

N1 und N2 werden Drehzahl-Feineinstellungen sein oder?
mit beiden IH kann ich jetzt nicht viel anfangen.Vielleicht I High?
I Mon könnte doch für Monitoring (Überwachung) stehen oder?


Was könnte ich verstellen, um beim Einschalten die Störung zu verhindern?
Wenn ich z.b. der Trommel selber einen Schwung gebe und danach gleich einschalte, läuft diese los.

Es hat wohl nur was mit dem Anlaufstrom zu tun.

Hoffe mir kann jemand helfen