Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Programmierproblem Sinamics S120

  1. #11
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Fahrrad,

    der Motor soll aus sein, mit Geschwindigkeit A drehen oder B, mehr nicht.

    Gruß.

  2. #12
    Registriert seit
    23.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin zusammen,

    werde meinen FU erstmal per Digitalausgang ansteuern.

    0 0 = Aus
    0 1 = Frequenz 1
    1 0 = Frequenz 2
    1 1 = Frequenz 3

    Gruß.

  3. #13
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann man mit dem FB283 nun auch über die S7-1200 an die CU320-2 ankoppeln (via USS oder Profibusanbindung oder vielleicht auch Profinet)?
    Immer Ärger mit Siemens -> macht nix -> wir schimpfen und kaufen!!

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    ES GIBT hier zwei Fragesteller mit unterschiedlichen
    Anforderungen. Daher gehen die Antworten wechselseitig
    etwas durcheinander.


    Zitat Zitat von tobifenny Beitrag anzeigen
    Hallo
    habe ein Problem mit der Programmierung für die Ansteuerung einer Sinamics S120.
    Zitat Zitat von david Beitrag anzeigen
    Ich habe das gleiche vor...
    Also eigentlich muss ich per Panel nur an- und ausschalten, und die Frequenz wählen.
    FU habe ich noch keinen.
    Ich besitze ein Starter Kit mit S7 1200 und hab dann alles, das das TIA Portal umfasst.

    Im Übrigen ist der berühmte FB283 ein AWL-Baustein, den man
    genauso wenig wie den älteren FB83 in eine S7-1200-Steuerung
    wird laden können. Da hilft auch keine Sprachumschaltung, denn
    intern gibt es haufenweise Pointeraufrufe.

    @Superkater
    S7-1200 zusammen mit FB283, das wird also nichts!


    Frank
    Geändert von IBFS (30.05.2011 um 16:12 Uhr)
    Grüße Frank

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    bike (30.05.2011)

  6. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Stimmt S7 <> S7.
    Warum wird nicht gelesen ob es s7 300/400 und/oder S7 200/1200 ist.

    Und nur auf Standardbausteine zu verweisen ist nicht immer der richtige Weg



    bike

  7. #16
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Und nur auf Standardbausteine zu verweisen ist nicht immer der richtige Weg
    Nur "fast richtig", für den Themenstarter [tobifenny] passt der FB283
    und der Hinweis auf die TOOLBOX, aber eben nicht für den [david],
    den der hat eine S7-1200.

    Frank
    Grüße Frank

  8. #17
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von david Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,

    werde meinen FU erstmal per Digitalausgang ansteuern.

    0 0 = Aus
    0 1 = Frequenz 1
    1 0 = Frequenz 2
    1 1 = Frequenz 3

    Gruß.
    Wie schon geschrieben, schau du dir mal den Sinamics G110 oder den SEW Movitrac an, da kannst du mit digitalen Eingängen (= SPS Ausgänge) zwischen 2 parametrierten Geschwindigkeiten umschalten.

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  9. #18
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tobifenny Beitrag anzeigen
    vielen dank schonmal für die antworten...
    Habe mir den FB283 mal runtergeladen und angeguckt. Laut beschreibung scheint er ja wohl alles zu können was ich benötige.
    Habe den Baustein dann in mein Programm eingebunden allerding weis ich jetzt nicht, wie ich die Eingänge des FB`s belegen muss. Kann mir villeicht einer sagen, wo die Geschwindigkeit und der Tippbetrieb drangeschrieben werden muss und welcher Datentyp es sein muss?
    Denke mal Geschwindigkeit als real und Tippbetrieb als Bool oder?

    Eine andere Frage wäre dann noch, dass ich die aktuelle Position vom FU wiederbekommen muss. Geht das auch mit dem FB283 und wenn ja wie?
    Schau dir das Beispielprojekt an, da gibts nen übergeordneten Baustein an dem Geschwindigkeit, Tippen etc. als Eingänge parametrierbar sind.

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Sinamics S120 Telegrammverlängerung
    Von ukofumo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 08:17
  2. Epos bei sinamics s120
    Von rookie im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  3. Sinamics S120
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:47
  4. Sinamics S120
    Von jackjones im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:09
  5. S7 <-> Sinamics S120
    Von MSE im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •