Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: FU vs Sanftanlaufgerät

  1. #21
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @msb
    moin..
    habe erst einmal im Katalog nachgeschaut..wenn wir Geräte einsetzen, dann von Moeller Baureihe DS4 und da ist die Funktion genauso wie oben beschrieben.
    Tatsächlich gibt es auch die Baureihe DM4 die über 3Phasen gesteuert werden usw. wie du geschrieben hattest..preislich aber wahrscheinlich uninteressant
    da setze ich lieber einen herkömlichen FU ein (auch trotz geringer Verlustleistung)

    @Paule
    Mit den 200V sehe ich genauso wie Paule,dass scheint die "Startspannung" zu sein.

  2. #22
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rheumakay Beitrag anzeigen
    ... da setze ich lieber einen herkömlichen FU ein (auch trotz geringer Verlustleistung)
    Wenn die Verlustleistung von ausschlaggebender Bedeutung ist und der Motor mit Netzfrequenz laufen soll, kannst du den Motor auch mit dem FU und einem Schütz hochlaufen lassen diesen dann wegschalten und dann auf direkten Netzbetrieb mit einem 2. Schütz umschalten.

    Thomas

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •