Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 6Ra7075

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muß einen alten DDR-Steller für einen Hauptantrieb 45KW austauschen.
    Ich will einen 6RA7075 dafür einsetzen.
    Bei Projektieren bin ich auf folgendes Problem gestoßen:
    Klemme Netzschütz EIN 109-110
    Bei dem alten Steller war das Netzschütz mit Spannung EIN immer angesteuert. Kann das so bleiben oder sollte man das Netzschütz immer bei Spindel EIN erst zuschalten?
    Hat jemand Erfahrung damit bzw. kann jemand im Raum Chemnitz_Dresden eine Inbetriebnahme mit mir zusammen durchführen.

    Danke
    Zitieren Zitieren 6Ra7075  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Netzschütz sollte über den Umrichter geschaltet werden, da der dieses erst zuschaltet wenn kein Fehler am Umrichter vorliegt, ansonsten käme es bei z.B. einem Thyristorfehler zu größeren Schäden.

    für die IBN unbedingt die Software besorgen.
    z.B. Drive-Monitor (kostenlos)
    und ein passendes Kabel löten (Kein Nullmodem, Sonderbelegung!)
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

Ähnliche Themen

  1. Simoreg 6RA7075
    Von dermoench im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 19:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •