Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme Multi Encoder Lenze TopLine 8400

  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    Eine Station mit 2 Achsen, wurde von TDE Umrichtern auf Lenze TopLine 8400 umgebaut.

    Nun haben wir das Problem das der Antrieb, den SW - Endschalter überfährt, ohne zu bremsen, oder wenn eine Achse zu schnell fährt, kommt vom Multi - Encoder die Fehlermeldung "Drahtbruch".

    Hat jemand das selbe Problem mal gehabt? Was kann man tun?

    Danke schonmal für die Hilfe
    Gruß
    Zitieren Zitieren Probleme Multi Encoder Lenze TopLine 8400  

  2. #2
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Wie ist die Reaktion eingestellt?

    Auf TroubleQSP? -> Evtl. C105 QSP Rampe verkleinern

    Auf Fehler -> Antrieb trudelt aus ...


    Zu Deiner Drahtbruch Geschichte:

    www.lenze.de -> auf die AKB Seite und unter Suche "Drahtbruch" eingeben.

    http://akb.lenze.de/AKB/Infopool.nsf/HTML/200806545

    Ist der dritte Beitrag etwas für Dich? Betrifft zwar BaseLine und HighLine, aber ...

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich weiß das Thema ist schon etwas älter, aber ich habe auch einen topline und auch Probleme mit dem multiencoder.

    Das Ding zeigt mit Werte und die Position an, aber bringt doch immer den drahtbruchfehler sd4.

    Hast du da schon was rausgefunden. Alle Spuren sind angeschlossen und funktionieren auch.
    T H X T O M A T E

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    107
    Danke
    6
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hi,

    was für einen Encoder nutzt Du denn? Hast Du die Spannung entsprechend (siehe Online Hilfe) eingestellt?

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Abend,

    Ich benutze einen 5v lenord & bauer Ttl Encoder mit einer Spannung von 5v.

    Funktioniert mit einem 94er umrichter tadenlos.

    Kabel wurde auch schon mehrmals überprüft und durchgemessen und ist ok.
    T H X T O M A T E

Ähnliche Themen

  1. fertiger Datenbaustein Lenze 8400
    Von Dominique Wiemann im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:57
  2. Einige Fragen zum Lenze 8400 Topline
    Von Xplosion im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 16:20
  3. Drehmomentregelung Lenze 8400 mit Rückführung möglich?
    Von Xplosion im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 07:52
  4. S7 und LENZE 8400 highline
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 22:08
  5. Lenze 8400 Stateline C mit EtherCAT
    Von Jörg298 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 16:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •