Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Schleppfehler ab bestimmte Drehzahl

  1. #11
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der zu erwartende Schleppfehler ist (ohne Drehzahlvorsteuerung) = Istgeschwindigkeit / Verstärkungsfaktor. Demnach kann es durchaus an den Reglerparametern liegen. Bevor man aber am Lageregler bastelt, muss der Drehzahlregler optimiert sein, sonst schwingts... Etwas seltsam ist, dass der Schleppfehler erst ab einer bestimmten Drehzahl auftauchen soll... Oder wird er erst da überschritten ?

  2. #12
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Motordaten:
    motor.png

    Ich hab mal nen paar Kurven aufgenommen:
    scope5.png
    scope6.png
    scope7.png
    Wenn es an den Reglerparameter liegt warum klappt es denn aber bei geringeren geschwindigkeiten.
    Ich hab erlich gesagt auch keine Ahnung wie ich die parameter optimal einstelle da ich erst neu auf dem gebiet bin

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... ich würde mich hier auch Ralle anschließen. Du hast entweder für die gewünschte Beschleunigung zu viel Masse und der Regler schafft es nur so gerade, zu folgen, oder die Beschleunigung ist zu hoch gewählt. Bei einer kurzen Beschleunigungsphase (um auf eine kleine Geschwindigkeit zu kommen) wird der Schleppfehler noch nicht so groß, dass die Überwachung anspricht.

    Wie viel Masse wird denn da beschleunigt ?

    Gruß
    Larry

  4. #14
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    lediglich Rotor + Welle also nix drann... hatte auch geringere beschleunigungen getestet aber da kam der schleppfehler auch immer so bei ca 5000°/s

  5. #15
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    n getestet aber da kam der schleppfehler auch immer so bei ca 5000°/s
    was ist denn das (5000) für eine Angabe? U/min?
    Bei den Motordaten vom Screenshot hast du 4000U/min angegeben?!

  6. #16
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Gemäß Nenndaten dürfte das passen. Der Regler beginnt jedoch zu überschwingen, was der Vermutung von offliner entspricht. Hat der Umrichter eine "Selbstoptimierung". Wenn nicht, wie hast Du Drehzahl- und Lageregler eingestellt? Hast Du Dich zu dem Thema schon eingelesen?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  7. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    5000 Grad / Sek. entspricht 5000 / 360 = 13,888 Umdr./ Sek entspricht 833,333 Umdr. / Min. - das sollte der Antrieb (vor Allem wenn unbelastet) können. Und genau da paßt m.E. etwas nicht zusammen ...

    Gruß
    Larry

  8. #18
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    5000°/s (grad geteilt durch sekunde) is ne ganz normale angabe...
    Bei den motordaten sind es halt U/min oder 1/min, is ja das selbe

    5000°/s = 5000°*60s/360°= 833,33 U/min

  9. #19
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    40
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was meinst du mit offliner??? und was is ne selbstoptimierung...
    Wie gesagt bin auf dem gebiet noch nich ganz fit...

    Hab hier noch nen screenshot mit nen paar parameter die eingestellt waren aba ich kann damit erlich gesagt noch nich viel anfangen
    scope1.png

  10. #20
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde zunächst alles einmal auf Standardwerte stellen und bei Null beginnen-dann muß er ja erst einmal laufen.
    ServoParameterEditor->Parameter->Standardwerte setzen

Ähnliche Themen

  1. bestimmte Werte aus DB lesen
    Von selly im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 18:30
  2. auf bestimmte Nachkommastellen runden
    Von Thomas E. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:07
  3. nur bestimmte Pci-Karten? cp524--pc
    Von simon.s im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 19:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 17:28
  5. Masterdrives MC Schleppfehler wegen Räderumfang
    Von Limemo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •