Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erbitte Hilfe. Steuerung für Servomotoren mit Absolutwertgeber

  1. #1
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    SG Rheintal Schweiz
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    bitte entschuldigt wenn ich diese Thema im falschen Bereich poste.
    Bin neu hier und kenne mich kaum aus.

    Ich stehe vor einem (für mich) grösserem Problem.
    Schon in anderen Foren wie die Peter`s CNC Ecke erbat ich schon um Hilfe, jedoch kam ich dort kaum weiter.

    Da ich elektronisch nicht so fit bin, hoffe ich ihr seid so nett und hilft mir ein wenig auf die Sprünge.

    Von einem Kumpel bekam ich 3 Stck. DC Servomotoren mit Optocoder.
    Die UHU-Servosteuerung kann aber mit Optocodern nichts anfangen und die Tachoscheibe zu ändern, ist meine Notlösung.
    Zudem sind die Servos für bis zu 180V ausgelegt und somit könne ich nicht max. Geschwindigkeit fahren.

    Ich möchte eine CNC-Fräsmaschine aufbauen und suche jetzt eine möglichst gute Lösung.

    Gibt es eine vernünftige Möglichkeit die Servos anzusteuern, ohne gleich eine sündhaft teuere Industriesteuerung zu verwenden?

    Hier noch die Details:

    Motor
    Hersteller: Baldor
    Permanent Magnet Motor
    Typ: SD.25-20-A1
    Max. Speed: 2000 RPM
    Max. Voltage: 180 VDC
    Max. Current: 24A Peak
    Torque constant: 0.61 Nm
    Torque stall: 3.39 Nm
    Tachometer: 9.5

    Messsystem
    SUMTAK Japan
    Optcoder
    Typ: LBL-015-2500
    DC 5V 160mA
    9204-0103-2500 P/ R


    Würde mich auf eine Antwort von euch freuen.

    Besten Dank

    Netten Gruss Roman
    Geändert von Roman.C. (27.12.2011 um 13:39 Uhr)
    Zitieren Zitieren Steuerung für Servomotoren mit Absolutwertgeber  

  2. #2
    Roman.C. ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    SG Rheintal Schweiz
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    oh, ganz vergessen:

    Wie mir ein Mitglied in Peters CNC-Ecke gesagt hat, ist die Schnittstelle ein RS 422. Das Protokoll ist PENET synchronseriell, 2 x 24 Bit im Tannenbaumformat.

Ähnliche Themen

  1. benötige Hilfe bei Logo steuerung
    Von söan im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 20:27
  2. Hilfe bei Planung von Beckhoff-Steuerung
    Von Bösertom im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 05:57
  3. Sps Steuerung Millenium Programieren? Hilfe!!
    Von chrischan_x3 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 20:49
  4. Hilfe: Möller Steuerung PS4-151 im Privathaus
    Von Privathausbesitzer im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 08:10
  5. Brauche dringend Hilfe bei B&R Steuerung
    Von swen im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 10:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •