Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schrittgenerator für Schrittmotor

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,

    ich habe für die Ansteuerung ein Leistungstreibermodul (Trinamics IDX 7505).
    Diesem Modul muss ein Rechtecksignal(5..24V) zur Schrittgenerierung vorgegeben werden.
    Zuerst wollte ich diesen Takt über ein PLC Programm aus einer Sinumerik 802d gewinnen. Dabei habe
    ich nicht bedacht,dass aufgrund der Zykluszeit der Sinumerik gar kein Rechtecksignal erzeugt werden kann,
    welches eine ausreichende Frequenz besitzt.
    Daher meine Frage:
    Weiß jemand eine einfache Lösung für einen Rechteckgenerator oder Funktionsgenerator welcher sich in einen Schaltschrank integrieren lässt??
    Frequenz könnte auch fest sein, sollte allerdings nicht unter 25 kHz liegen.Pegel zwischen 5 und 24 V.

    gruß Andy
    Zitieren Zitieren Schrittgenerator für Schrittmotor  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Dafür gibt es Ausgangskarten von Siemens.
    Da einmal nachschauen.

    Willst du positionieren oder nur fahren?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    andibar ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ganze dient als Z-Achse bei einem Fräßmaschinenmodell. Also positionieren.Wobei
    es nicht so genau sein muss

  4. #4
    andibar ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich muss vielleicht dazu sagen, dass wir außer der sinumerik keine Sps-Steuerung verbaut haben.Hab gedacht da gibts vl einfache Taktgeneratoren
    aber ich find nur aufwendige Funktionsgeneratoren.

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also ich würde eine FM353 mal anschauen.
    Die kann allerhand und passt zu NC


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    andibar (14.06.2012)

  7. #6
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    22
    Danke
    3
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Andy,

    Die S7-1200 mit PTO (Pulse Train Out) Ausgängen wäre auch eine Alternative / Ergänzung.
    Die gibts mit 24V oder auch 5V (Optionsmodul) Pegel. Die Motion Bibliothek ist im TIA Portal integriert.
    Da es sich um eine Z-Achse handelt könnte man auch noch eine Haltebremse über einen Digitalen Ausgang steuern.

    zephyr

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu zephyr für den nützlichen Beitrag:

    andibar (14.06.2012)

  9. #7
    andibar ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also wir haben uns jetzt selber einen Taktgenerator mit ein paar Bausteinen gebastelt.
    Aber Danke für die Tipps

  10. #8
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi andibar,
    darf ich mal nachfragen, wie du dir die gebastelt hast? Ich stehe vor einer ähnlichen Problematik.

    Gruß
    hoschi

  11. #9
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561
    Danke
    56
    Erhielt 50 Danke für 45 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hoschi7 Beitrag anzeigen
    Hi andibar,
    darf ich mal nachfragen, wie du dir die gebastelt hast? Ich stehe vor einer ähnlichen Problematik.

    Gruß
    hoschi
    sowas geht mit
    TTL und CMOS NAND oder dem LM 555. Mit einem Transistor dann nach 24V hoch.
    Frage aber nicht nach der Genauigkeit.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



Ähnliche Themen

  1. Positionscontroller für Schrittmotor
    Von Obrut im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:00
  2. Symbol für Schrittmotor?
    Von demerzel im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 09:59
  3. Schrittmotor
    Von flonad im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 01:29
  4. Schrittmotor
    Von Tina78 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 21:26
  5. Schrittmotor
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •