Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Simovert Masterdrive (VectorControl) FU mit Tool "Drvie Monitor"

  1. #11
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Aussage zum Par. P060 hast du richtig verstanden.

    Sorry, kann nicht mit Sicherheit sagen was die Unterschiede zwischen Simovert Masterdrive MC und Simovert Masterdrive VC.
    Bin der Meinung dass die Simovert Masterdrives die gleiche Schnittstelle haben und die Verbindung bei beiden gleich "schwierig" ist.

    Was treibt denn der Masterdrive an?


    Gruß
    VLT_RealDrive

    www.vlt.de

  2. #12
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    also bei unsere Zinkanlage sinds VC da sinds Aufoiler Trommeln .. und bei unserer Endenbearbeitung sinds MC da sinds Positionierungen der Motoren für Anfasen oder Bördeln also fräsen am Ende einer Bremsleitungen , also vielleicht könnte man sagen bei MC ist es genauer mit öfteren Bremsvorgängen , aber im Moment kann ich da nur vermutungen anstellen, hier kennt sich keiner damit aus ...


    achso dann haben wir noch Danfoss FU , da muss ich auch noch rausbekommen wie ich die Parameter sichern kann ... ???
    Geändert von Torsten2012 (15.06.2012 um 08:25 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Na, die Datensicherung eines Danfoss VLT (Frequenzumrichters) sollte ja kein Problem sein - wenn man weis wie.

    Hier die Kurzanleitung für den VLT Automation Drive FC 300.
    Auf Seite 15 wird die Parameterkopie erläutert.

    Wenn es sich um eine andere VLT-Serie handelt dann einfach den TYP mitteilen.

    Gruß

    VLT_RealDrive
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #14
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    super danke .. so muß erstmal auf kabel warten, hier wird ja alles bestellt.. und dann kann ich hoffentlich von 20 weiteren FUs die parameter sichern , dann bleibt noch Lenze die 9300er ...

    Gruß

  5. #15
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soweit ich weiss, war der MASTERDRIVE VC nur für Asynchron-Motoren und der MASTERDRIVE MC für Servo-Motoren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 14:52
  2. Probleme mit 12/24V "high" und 0V als "low" Auswertung
    Von PraktikantMarkus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:37
  3. 32-Zoll-Fernseher als Monitor ge("miss")brauchen
    Von Perfektionist im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 20:55
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 17:55
  5. Vergleich von zwei Programmen "TOOL"
    Von Rdata im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •