Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Starter wird nicht in Step7 integriert

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe vor ein paar Tagen Siemens Starter V4.3 SP1 HF2 installiert. Nun haben wir von einem Zulieferer ein Projekt erhalten, was genau mit diesem Programm programmiert wurde.

    Als Antrieb habe ich eine CU320 mit S120. Wenn ich das Step7 Projekt öffne, kommt die Meldung nach fehlenden Softwarepaketen. In der Aktuellen Starter Version sind doch die SSP`s für S120 dabei. Oder sehe ich das falsch?? http://support.automation.siemens.co...W&load=content

    Erstellungsoberfläche ist gleich meine Oberfläche:

    Step7 V5.5
    Starter V4.3 SP1 HF2

    Antriebstechnik (Die genauen Produktnummern habe ich leider erst morgen zur Hand)

    CU 320
    S 120

    Hab Starter schon neu installiert, leider ohne Erfolg..

    Ich kriege auch mit Starter keine Online Verbindung zum Antrieb..

    Gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!
    Zitieren Zitieren Starter wird nicht in Step7 integriert  

  2. #2
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    61
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Da wird wohl das SW-Paket DriveES fehlen. Um ein Starter-Projekt in die S7 zu integrieren, ist dies notwendig. Ein Routing via MPI/CPU/DP ist sonst nicht möglich.
    Aus dem Starter, direkt, mit der Profibusschnittstelle sollte es allerdings auch so gehen.

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Das Routing sollte auch nur mit dem Starter gehen, dann muss man die Route inkl. Subnetz-IDs jedoch manuell einstellen.

    Siehe http://www.sps-forum.de/showthread.p...801#post317801

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    hast du im netpro eine pg/pc schnittstelle eingebaut?
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Über welche Schnittstelle gehst du online? Routing über SPS (PG (IE) > S7 (DP) > S120) geht so: http://de.alldrives.org/wiki/SINAMIC...THERNET_.3E_PC

    DriveES braucht man zum Einbinden und für die automatische Konfiguration der Telegramme. Routing hat damit eigentlich nichts zu tun und sollte mit dem Starter funktionieren.

  6. #6
    Avatar von MeisterLampe81
    MeisterLampe81 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Tut mir leid, das ich mich jetzt erst melde.. Hatte heute so viel zu tun und keine Zeit mich mit meinem Problem zu beschäftigen.
    Werde mich am Montag nochmal ganz in Ruhe damit beschäftigen.

    Die Verbindung habe ich gestern versucht über DP (aus Starter heraus) aufzubauen. Mein Problem war/ist, das anscheinend gar nicht erst versucht wird, eine Verbindung aufzubauen, sondern ich direkt eine Fehlermeldung bekomme.
    In Step7 kann ich die CU allerdings unter "Erreichbare Teilnehmer" auf Adresse 5 sehen.

    DriveES habe ich nicht. Wenn ich das bei Siemens richtig gelesen habe, ist es aber nicht kostenlos.. von daher werde ich wohl auf die Integration verzichten...

    Gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!

  7. #7
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    61
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Ohne DriveES und somit ohne Integration in Step7 macht in den allermeisten Fällen doch Routing gar keinen Sinn. Statt sich mit den Netz-Einstellungen abzumühen ist es doch viel einfacher, das Programmierkabel auf DP umzustöpseln.

    Im Starter: Projekt/Erreichbare Teilnehmer ... werden aufgelistet..."Antriebsgeräte selektieren"...online gehen. Nun "Antriebsgerät ins PG laden" nun hat man das Projekt.

  8. #8
    Avatar von MeisterLampe81
    MeisterLampe81 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Guten Tach..

    Also, mein Problem ist nicht das Routing, sondern der generelle Verbindungsaufbau mit der CU320. Ich kann mir das Projekt im Starter anschauen, krieg aber keine Verbindung. Die Fehlermeldung sagt mir:

    Schnittstelle falsch eingestellt - kann aber nicht sein, steht auf DP und die Kommunikation mit der S7 klappt auch
    Falsches Gerät projektiert - kann auch nicht sein, da es bei dem Programmierer einwandfrei klappt
    Falsche Firmware - hab den aktuellsten Starter mit dem aktuellsten SSP

    Was mir aber zu denken gibt, ist das in der HW Config die CU auch nicht richtig angezeigt wird (siehe Anhang). Hab die aktuelle S120 CU320 2DP GSD-Datei installiert, leider ohne erfolg..

    Aber selbst wenn die HW Config nicht in Ordnung ist, müßte ich doch wenigstens mit dem Starter Online kommen, oder??

    Gruß
    MeisterLampe81

    Fehler HW Config.jpg
    So viel Technik und nur Probleme!!

  9. #9
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Die CU hat doch vorne eine Ethernet-Schnittstelle, kannst Du nicht damit online gehen? Zum Testen der CU.

    Sonst sollte es funktionieren: Per DP mit dem Umrichter verbinden, dann die Schnittstelle einstellen. Dann könnte man per "Erreichbare Teilnehmer" nach der CU suchen..

    Kannst Du ein Screenshot des Starters in der Maske der erreichbaren Teilnehmern posten? Gerne auch per PN.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu twols für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (14.08.2012)

  11. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    das was Du da in HWConfig siehst ist auch keine per GSD eingefügte CU320-2 DP.
    Das dortige Objekt kommt durch den HW Katalog von DriveES/SIMOTION und ist ein anderes Objekt, das bedeutet auch die Meldung die Du beim öffnen bekommt (fehlendes SW Packet).

    Ohne das entsprechende SW Packet wirst Du auch keine vernünftige Projektierung machen können.

    Das erklärt auch die Probleme beim Online gehen.
    In HWConfig ist z.B. nicht erkennbar über welche DP Adresse die CU320 ansprechbar ist.
    Du musst also im STARTER über den Zugangspunkt DEVICE arbeiten und die Adreesse der CU320 im Starter angeben.

    Gruß
    Christoph

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    MeisterLampe81 (14.08.2012)

Ähnliche Themen

  1. Starter V4.2 HF1 in Step7 V5.5
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 10:50
  2. Starter läst sich nicht installieren!!!!!!
    Von Betriebselektriker im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 09:39
  3. WinCCFlexible Projekt nicht in S7 integriert
    Von 5611andreas im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 16:34
  4. Step7 vs. Starter
    Von rs-plc-aa im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 10:15
  5. Starter: Hilfe nicht aufrufbar
    Von Blackmike im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •