Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Welchen FU

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin am verzweifeln ich suche für unseren Betrieb einen FU für Drezahlsteuerung und Drehmomentsteuerung. Beides so zu 50/50.
    Ich möchte unseren Betreib von Lenze Steurung wegbringen da wir immer einen Mann aus deren Hause brauchen um die Programme zu schreiben. Und wen wir kleine Änderungen haben ist dieses so Kompliziert das wir da zu zweit oft mehre Tage dran Sitzen. Das hatte ich früher in meinem Alten Betrieb mit Siemens Steurung nie.

    Habe das Starterkit mit der 1200SPS und dem Display gesehn das mir schon recht gut gefällt.
    Dazu such ich noch einen FU so bis 0,75KW das ist auch die größe die wir jetzt immer Verwenden.
    Am liebsten hätte ich alles mit Profinet. Spring das Display und die 1200CPU haben das ja schon nur such ich einen FU der ds ebenfals kann.
    Bin da etwas überfragt.

    Hoffe ihr könnt mir helfen danke schon mal.
    Zitieren Zitieren Welchen FU  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    70
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo, da ich die Anwendung nicht genau kenne würde ich dir für Standartanwendungen z.B. einen Sinamics G120 mit CU240S -PN empfehlen. Wenn es sich um genaue Positionieranwendungen, Spezialgeschichten handelt dann eben einen S120 mit entsprechender CU.

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    ----------
    Geändert von Hohlkörper (29.08.2012 um 15:33 Uhr) Grund: sinnlose Antwort

  4. #4
    FreddyNightmare ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja den hab ich auch schon gesehn. D.h. wen ich Profinet möchte beim G120 dan müsste ich das Power Modul mit z.b. 075 kw Kaufen und zusätzlich noch das CU240S- PN.

    Die anwendung sind für Textil Aufrollungen die unterschiedlich sind z.b. Drehmoment oder Drezahl aber genaues Positonieren ist nicht nötig.

    Nun hab ich bei meinem Elektro Großhändler eben im Shop geschaut der hat diese gar nicht geliset. Was würde mich das Beispiel den so ungefähr Kosten?

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    70
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Schau mal zum Beispiel bei RS, die haben die Teile meines Wissens.

    Als Auswahlhilfe ob G oder S Umrichter nötig sind gibts von S noch folgende Tabelle mit Beispielanwendungen.

    http://www.automation.siemens.com/mc...cs-siemens.pdf
    Geändert von vinylsucker (29.08.2012 um 15:57 Uhr) Grund: Zusatz

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Die CU240S ist nicht mehr leiferbar...

  7. #7
    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    70
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Naja, alternativ kann man dann ja die CU240E-2 PN nehmen. Die ist glaube ich erst dieses Jahr auf den Markt gekommen.

    Gruß

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    der VLT Automation Drive FC302 ist für die meisten Anwendungen geeignet.
    Es kann "individuell" Konfiguriert werden und durch Optionen auf die Anforderungen in der Anlage angepasst werden.
    Durch das grafische Display LCP102 mit integrieter Hilfestellung (Infotaste) bietet es ein sinnvolle Unterstützung bei der Inbetriebnahme.
    Die Fehleranalyse ist dank der Textmeldung (Fehlerspeicher/Infotaste) und dem Verlauf von Kenngrößen direkt am Display (LCP) möglich.
    Durch die kostenlose Basisversion der (Motion Control Tool) MCT10-Software können die Frequenzumrichter für Parametrierung, Datensicherung oder Fehleranalyse direkt per USB verbunden werden.

    Anbei ein Auszug aus der Hilfe bei Auswahl und Konfiguration zu diesem Frequenzumrichter als PDF-Datei.

    Die vollständiger Hilfe auf der VLT-Seite von Danfoss findet man hier:
    http://danfoss.ipapercms.dk/Drives/D...electionGuide/


    Viele Grüße
    VLT_RealDrive
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hey,

    sorry, aber da kann ich mit meinem Vorredner leider nicht meinungstechnisch analog tangieren....
    Vielleicht hege ich auch nur negative Empfindungen in Bezug auf den Danfoss-Look... Wenn ich die Dinger seh, hab ich immer so ne Assoziation zu ner umlackierten 'Logo' mit mehr Tasten
    Egal - Erfahrungsbasierend kann ich, wie aus der Pistole geschossen, hier mit ruhigem Gewissen nur folgendes Gadget empfehlen:

    http://www.sew-eurodrive.de/download/pdf/19488408.pdf

    L
    G, X

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu miro-miro für den nützlichen Beitrag:

    o.s.t. (31.08.2012),Unimog-HeizeR (31.08.2012)

  11. #10
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nach meiner Erfahrung bezüglich Einarbeitungszeit und Dokumentation und schnellen und unkomplizierten Support ist eigentlich SEW unschlagbar.

    Für "Sinamics"-Neulinge ist die Einarbeitungszeit seeeehr aufwendig - da die Dokumetaion einiges "umständlicher" und aufwendiger ist - da hat SEW irgendwie den Dreh bedeutend besser drauf, die Info einfach an den Mann zu bringen.

    ...just my 5 Cent's...

    o.s.t.

Ähnliche Themen

  1. Welchen Regler? FB41?
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 12:08
  2. Welchen OB bei Baugruppenausfall?
    Von Thomas86 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:57
  3. Welchen Optokoppler
    Von Erdferkel im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 23:39
  4. welchen Spamfilter?
    Von plc_tippser im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 12:30
  5. Welchen Feldbus?
    Von drfunfrock im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2005, 22:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •