Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Notstop am Freigabeeingang eines Frequenzumricfhters

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    57
    Danke
    34
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglich einen nichtsicheren Freigabeeingang eines Frequenzumrichters, für Not-halt zu nutzen? Falls es geht, bis zu welcher silstufe währte es möglich?
    Zitieren Zitieren Notstop am Freigabeeingang eines Frequenzumricfhters  

  2. #2
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Das müsste dir vom Hersteller bescheinigt werden.. Bei einer SPS kann man nur KAT B erreichen, denke ein FU sieht da nicht anders aus.

    Viele FUs bieten heute schon Sicherheitstechnik wie STO, dafür bräuchtest du dann nurnoch ein zusätzliches Sicherhetsrelais.

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Wenn man z.B. den S120 nimmt, so kann bei Basic Safety Funktion die Klemme "Enable Pulses" am Motormodul benutzt werden, um bei Notaus die Impulssperre des Wechselrichters zu aktivieren. Zusätzlich dazu noch die DI-Klemme an der CU als zweiten Kanal für Safety.

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Die Funktion "sicherer Stopp" STO kostet mittlerweile meist kaum noch Aufpreis und damit ist man garantiert auf der sicheren Seite.
    Gruß
    Michael

  5. #5
    alb ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    57
    Danke
    34
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für die Antworten.
    Die Frequenzumrichter sind schon vorhanden und haben leiser kein STO. Es sind Emmerson Commander SK. Dann wird es wohl auf das Abschalten via Netzschütz hinauslaufen

    lg Alb

  6. #6
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Viel Spass mit den Müll Dingern, haben auf einer Baustelle genug Ärger damit.... Wer billig kauft, der kauft zweimal!


    Sent from my iPad using Tapatalk

  7. #7
    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    85
    Danke
    45
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    zu diesem Thema kann folgende eLearning von Phoenix Contact empfehlen:

    Sicherheitsfunktionen einfach bestimmen

    http://www.phoenixcontact.com/assets..._meta.de-de.js


    Viele Grüße
    VLT_RealDrive

Ähnliche Themen

  1. KNOW-HOW Schutz eines FC
    Von Kleissler im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 17:51
  2. Konfiguration eines PG
    Von Magni im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 14:47
  3. Aufruf eines Date_and_Time eines DB's
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 10:33
  4. Aufruf eines FB
    Von blasterbock im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 12:38
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 20:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •