Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Thema: Zugriff auf Bosch Rexroth Indramat Regler

  1. #11
    slot23 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun nach langer Wartezeit endlich mein Original-Bosch-Rexroth Inbetriebnahmekabel (IKB0005) bekommen habe, funktioniert die Verbindung immer noch nicht.

    Um alles nochmal kurz zusammenzufassen:
    Antriebsregler (DKCO3.3-040-7-FW)
    Software DriveTop Version 16V
    Original Inbetriebnahmekabel von Bosch-Rexroth IKB0005
    Orginal Siemens PG bzw. HP Notebook mit USB/RS232 Adapter.

    Einstellungen Drive TOP 16:

    RS232/485 Ecodrive
    COM Port1-9 (habe ich schon alle probiert)
    Baudrate:19200 bzw. 9600 (hab ich beide schon probiert)
    Timeout: Standardeinstellungen

    Ich möchte eigentlich nur eine ganz einfache Verbindung vom PG zum Regler aufbauen. Allerdings kann ich sowohl mit dem Siemens PG, als auch mit dem HP Notebook keine Verbindung herstellen.
    Die Readme-Datei, mit den ganzen Einstellungen und Fehlermöglichkeiten, habe ich bereits durchgesehen. Auch hier sollte alles passen. Insgeamt, hab ich das ganze jetzt an 4 verschiedenen Reglern ausprobiert und es funktioniert an keinem.
    Ein Defekt des Reglers, ist somit auch auszuschließen.


    Fällt hier noch jemand eine Lösung ein, an was das ganze liegen könnte?

    Gruß

    Slot23

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Versuch es einmal mit Online RS232 IndraDrive ...

  3. #13
    slot23 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Boxy,

    danke für deine Antwort. Leider hat das ganze mit der RS232 IndraDrive Kommunikation auch nicht geklappt. Mittlerweile fällt mir wirklich nichts mehr ein, an was das ganze noch liegen könnte.
    Das Beste kommt dann von Bosch-rexroth selbst.
    Angeblich funktioniert das Laptop nicht, da nur bestimmte USB/RS232 Adapter funktionieren, welchen den gleichen Chipsatz im Adapter und Motherboard haben.
    Auf meine Frage warum das ganze mit dem Siemens PG nicht funktioniert, hab ich dann die tolle Aussage bekommen, das das ganze eventuell an einer abgespeckten, Windows Version liegen könnte.
    Die Antwort hätten sich die Herren auch sparen können....


    Gruß

    Slot23

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Mal so nebenher (fällt mir gerade so ein) :
    Wenn du einen emulierten Com-Port hast - wie hast du denn in der Windows-Gerätekonfiguration den FIFO eingestellt ? Stell den (wenn du es nicht schon gemacht hast) ganz nach links.

    Gruß
    Larry

  5. #15
    slot23 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Larry Laffer,

    Danke für deine Hilfe. Ich hab das ganze beim COM-Port vom Siemens PG gemacht, allerdings ohne Erfolg. Beim normalen Laptop mit USB/RS232 Adapter lässt sich FIFO nicht verstellen.
    Schön langsam, geht mir das Ding auf die Nerven und von Bosch, kommt natürlich auch nichts mehr


    Gruß


    Slot23

  6. #16
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    An wen wendest du dich denn bei Bosch? Hotline..oder hast du direkt einen Ansprechpartner??
    Sowas kennt man eigentlich nur von S......
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  7. #17
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Ich würde dann halt mal in Lohr beim Helpdesk anrufen!


    Jedenfalls ahben wir noch zig hunderte von den alten Regler im Einsatz an unseren alten Maschien und haben eigentlich keine Probleme ...

  8. #18
    slot23 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also zum Thema Support von Bosch kann ich nur aus meinem Fall nur sagen, absolut schlecht. Ich habe über die normale Support Emailadresse eine Anfrage gestellt. Hab dann einen Tag später von einem Mitarbeiter eine Antwort bekommen, das das Problem mit den USB/RS 232 Adaptern bekannt ist, man aber noch keine Lösung gefunden hat. Warum es mit dem Siemens PG nicht funktioniert, hatte er nur die tolle Erklärung mit der abgespeckten Windows Version. Seit 3 Tagen habe ich jetzt nochmal eine Anfrage gestellt, aber keine Antwort erhalten. Soviel zum Thema Support. Bei S.. habe ich bis jetzt noch immer zügig eine Antwort erhalten und die Herren waren wenigstens bemüht, etwas zu unternehmen was man bei anderen anscheinend nicht erwarten kann.
    Ich meine, das der Supportmitarbeiter aus Lohr kommt, da er mich mit der gleichen Nummer (09352 Vorwahl) angerufen hat, wie sie auf der Homepage für Lohr steht.
    Und das alles wegen einer eigentlich einfachen Verbindung zu einem Regler, sollte man meinen....

    Gruß

    Slot23

  9. #19
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Aus was für einer Region kommst du?
    habe direkten Ansprechpartner nach Ratingen
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  10. #20
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich kenne einen MA aus Lohr persönlich welcher dort am Helpdesk sitzt!

    Wenn ich Probleme habe, rufe ich diesem halt direkt bzw. auf seinem Handy an und habe immer ne Hilfe bekommen!
    In der Gegenrichtung natürlich auch!

    Aber selbst bei Siemens gibts bei der Helpline Probleme mit der Kompetenz und der Rückantwort, wenn man nicht gerade die Premium Card nutzt!

    Bei der MTX sieht es aber etwas anderst aus, da wird halt immer dann nachgefragt (intern) ...

    Wir nutzen bei einigen USB Adapter bei den ganzen neuen Notebokks die keine RS232 mehr haben und auch da kommen wir auf die Regler!
    Die Siemens PG's haben kein abgespecktes Windows drauf und einer meiner Kollegen hat selbst ein FieldPG und kann da die RS232 am Bosch nutzen!
    Ich muss mal MO wegen Kabelbelegung schauen! Ist ja 9 Pol auf 9 Pol ...

Ähnliche Themen

  1. Biete: BOSCH REXROTH Servomotoren
    Von mike_roh_soft im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 20:49
  2. Suche : Bosch Rexroth WinSPS
    Von S7-Fighter im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 19:34
  3. Bosch rexroth
    Von shakesbier im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 16:57
  4. Bosch-Rexroth IndraWorks-Bedienung
    Von Ralle im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 12:47
  5. Bosch Rexroth Indramat
    Von stauch im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 08:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •